Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Duell der D-Jugend

Abtshagen Duell der D-Jugend

SV Abtshagen gegen Grimmener SV – 1:4

Abtshagen. Die erste Vertretung des Grimmener SV gastierte in Abtshagen. Julian Gensch hatte in der 2. Minute nach Pass von Falco Krowas die Führung auf dem Fuß. In der 4. Minute kann ein Abtshagener Spieler den Ball von der Linie nur noch ins eigene Tor lenken und Grimmen führt 0:1. Grimmen, besser aufgestellt als im Pokalspiel, spielte jetzt selbstbewusster. So kamen sie mit langen Bällen auf ihre schnellen Spieler zu guten Möglichkeiten. Niklas Staniewska kann in der 15. Minute noch parieren. In der 16. Minute ist auch er nach einer guten Parade beim Nachschuss machtlos. Nach dieser Zweitoreführung gelang es den Abtshagener Jungs wieder mit guten Spielzügen Chancen zu kreieren. Falco Krowas trifft in der 25. Minute nur den Pfosten. Timo Sodmann verfehlt das Grimmener Tor in der 26. Minute mit einem Flachschuss nur knapp. In der 28. Minute spielt Pepe Rackow auf Julian Gensch, der von halb links am Keeper des Grimmener SV scheitert.

Nach der Pause muss Niklas Staniewska in der 32. Minute gleich wieder alles zeigen, um eine Grimmener Chance zu vereiteln. Nach einigen guten Chancen der Heimmannschaft kann Grimmen mit zwei Kontern eine 0:4-Führung erziehlen. In der 50. Minute belohnen sich die Abtshagener Spieler für ihre Offensivmühen durch Ben- Luca Jahl endlich mit einem Treffer zum 1:4. Weitere Chancen wurden auf beiden Seiten liegen gelassen, sodass das 1:4 der Endstand war.

op

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahlbeck

Die Traditionsmannschaft des 1. FC Magdeburg spielt gegen ein Ahlbecker Oldie-Team und gewinnt 3:2

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.