Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ein Platz unter den ersten sieben muss erreicht werden

Grimmen Ein Platz unter den ersten sieben muss erreicht werden

Landesfußballverband hat für die kommende Saison eine Spielklassenreform verabschiedet

Grimmen. . Der Landesfußballverband MV hat für das Spieljahr 2017/18 eine Spielklassenreform verabschiedet. Danach steigen aus der Verbandsliga (spielt mit 16 Teams) drei Mannschaften ab. Aus der Landesliga (3 Staffeln mit je 14 Teams) trifft es die jeweiligen Plätze 10 bis 14 und den schlechtesten Neunten. Aus der Landesklasse (6 x 14 Teams) steigen 42 Vereine (pro Staffel die Plätze 8 - 14) ab.

Für die Landesklassevertreter SG Reinkenhagen, SV Kandelin und den Grimmener SV II kann dies nur bedeuten, am Ende der Saison auf einem der Plätze davor zu stehen. Am Wochenende geht es für drei an die Umsetzung. Jeweils auswärts treten morgen Kandelin und Reinkenhagen an. Während die Reinkenhagener bei den Hengsten, dem HFC Greifswald zu Gast sind, reist Kandelin auf die Insel Rügen zum FSV Garz. Anpfiff beider Partien ist um 15 Uhr. Am Sonntag um 14 Uhr steigt auch Grimmens Verbandsliga-Reserve in die neue Spielzeit ein. Sie empfängt im Stadion des Sportforums den SV Putbus. Da es für die GSV-Verbandsliga-Truppe erst am 20. August los geht, bekommt die Zweite tatkräftige Unterstützung. Neun Spieler aus dem Verbandsliga-Kader werden mit auflaufen, darunter Thomas Boljahn, Sven Berndt und Patrick Jeschke. Im Tor wird Hannes Griwahn Spielpraxis sammeln können. Ansetzungen Landesklasse: HFC Greifswald - SG Reinkenhagen, FSV Garz - SV Kandelin (beide morgen, 15 Uhr), Grimmener SV - SV Putbus (So., 14 Uhr)

re/akr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Franz-Walther Schlatow zweifacher Torschütze beim 3:2-Sieg von Anker Wismar gegen Victoria Seelow

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.