Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Grimmen FC Pommern siegt souverän auf Rügen
Vorpommern Grimmen Sport Grimmen FC Pommern siegt souverän auf Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 14.08.2017

Sie sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden: Die Fußballer des FC Pommern Stralsund haben beim FSV Garz keinen Zweifel an ihrem Erfolg aufkommen lassen. „Ich bin froh, dass wir eine Runde weiter sind. Wir haben verdient gewonnen“, sagte Stralsunds Coach Ingo Plewka. Dabei hielten die Gastgeber vor den etwa 200 Zuschauern – darunter viele Anhänger des Verbandsligisten – dagegen und zeigten sich kampfstark. „Die Garzer haben ein gutes Spiel gemacht“, lobte Mannschaftsleiter Uwe Kutz den Gegner.

Doch angeblich falsche Schiedsrichter-Entscheidungen und der hohe Rückstand der Heimelf ließen die Gefühle einiger Fans überkochen. Kurz vor Ende der Partie lief ein Zuschauer aufs Spielfeld und beschimpfte den Schiri. „Klar ist Fußball emotional und es gehört auch dazu, dass man nicht mit allen Entscheidungen einverstanden ist, aber das hat hier nichts zu suchen“, sagte der Garzer Trainer Ansgar Abraham.

Dabei fing alles sportlich und fair an. Die Heimelf bekam den ersten Freistoß der Partie. „Da hat unser Torwart sehr gut reagiert“, sagte Pommern Coach Ingo Plewka. Danach gab es Freistoß für die Gäste und durch Martin Otto die Führung. Danach waren die Stralsunder im Spiel und bauten den Vorsprung bis zur Pause auf 3:0 aus. In der 82. Minute erhöhte Pommern noch einmal auf den 4:0-Endstand.

Für den FC Pommern geht es in die zweite Runde des Landespokals. „Am Mittwoch werden die nächsten Partien ausgelost“, erklärt Ingo Plewka.

Von den Teams der Landesklasse I unterlagen unter anderem der SV Prohner Wiek dem Landesligisten SV Blau-Weiß Baabe mit 0:3, der Tribseeser SV verlor zu Hause 0:2 gegen den SV Pastow (Verbandsliga). Die SG Empor Richtenberg hatte für die erste Runde ein Freilos erhalten.

mw

Mehr zum Thema
Fussball regional Wustrow/Ribnitz-Damgarten - Fußballer im Pokal gefordert

Wustrow und PSV sind in ihren Spielen krasse Außenseiter

11.08.2017

FSV und Doberan treten in der ersten Landespokal-Runde als Favoriten an / Der Mulsower SV hofft auf eine Überraschung

11.08.2017

Trebelkicker haben in der ersten Runde des Landespokals den SV Pastow zu Gast.

12.08.2017

Kicker bereiten sich auf Kreisliga und Pokalspiele vor.

11.08.2017

Kicker bereiten sich auf Kreisliga und Pokalspiele vor

11.08.2017

Jana Lubs aus Dierhagen und Paulin Gramenz aus Sagard haben im Landkreis Vorpommern-Rügen die Nase vorn

11.08.2017
Anzeige