Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Garbe holt Pokal für Grimmen

Garbe holt Pokal für Grimmen

Grimmen/Stralsund. Insgesamt 61 Starter nahem an den Kreismeisterschaften im Bohle-Kegeln des Kreises Vorpommern-Rügen teil. Der Grimmener Kegelverein ging mit elf Teilnehmern an den Start.

Grimmen/Stralsund. Insgesamt 61 Starter nahem an den Kreismeisterschaften im Bohle-Kegeln des Kreises Vorpommern-Rügen teil. Der Grimmener Kegelverein ging mit elf Teilnehmern an den Start. Während die Damen auf der Grimmener Kegelbahn spielten, traten die Herren aufgrund des stärkeren Teilnehmerfeldes auf der Acht-Bahnen-Anlage in Stralsund an. Die drei Grimmener Starterinnen holten erfolgreich drei Kreismeistertitel. Hannelore Liedtke spielte 854 Holz bei den Damen C, Annette Buck glänzte mit 885 Holz und gewann bei den Damen A, Katja Näther gewann mit 871 Holz in der Altersklasse der Damen.

 

OZ-Bild

Kreismeisterschaften Altersklasse Herren B; Mitte: 1. Platz Harald Garbe (Grimmen), links: 2. Platz R. Knappe (Saßnitz), rechts: 3. Platz Bernhard Brandt (Grimmen) FOTO: KATJA NÄTHER

Quelle:

Ein vierter Pokal ging durch Harald Garbe nach Grimmen. Er gewann bei den Herren B mit 874 Holz. Bernhard Brandt holte mit 865 Holz Bronze. Reiner Päplow belegte mit 827 Holz in dieser Altersklasse Platz 8. Bei den Herren spielte Jörg Näther mit 881 Holz das zweitbeste Ergebnis. Andreas Reichelt wurde mit 865 Siebter. Jens Maroch belegte mit 859 Holz den 9. Platz und Sebastian Schinke kam mit 838 Holz auf Platz 13. kn

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rügen

Bisher haben die Rüganer die Maximalpunktzahl von 16 Zählern erreicht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.