Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Grimmen beendet die Saison mit Sieg

Richtenberg Grimmen beendet die Saison mit Sieg

D-Junioren sind ungeschlagene Staffelgewinner

Voriger Artikel
Greifswalder Paddler auf Podestplatz
Nächster Artikel
Golfpark Strelasund ist neuer Team-Landesmeister

Ungeschlagene Staffelsieger: Große Freude bei den D-Junioren des Grimmener SV.

Quelle: Philipp Anders

Richtenberg. Fußball / D-Junioren/ Kreisoberliga/ SG Richtenberg/Franzburg/ Abtshagen – Grimmener SV 0:10 (0:6)

Am Sonntag reisten die Anders/Rosolski-Schützlinge zum letzten Punktspiel nach Franzburg. Die Grimmener wollten das letzte Spiel natürlich noch gewinnen, um am Ende ungeschlagen zu bleiben. Doch viele Stammkräfte wurden erst einmal geschont.

Von Beginn an zogen die Grimmener ihr Spiel auf und erarbeiteten sich Chance im Minutentakt. Nach der ersten Hälfte stand es 6:0. Marvin Sobe durfte sich gleich fünf Mal in die Torschützenliste eintragen. Selbst ein Fallrückziehertor gelang ihm. Den Treffer zum zwischenzeitlichen 5:0 erzielte Jannis Aurisch.

In der Halbzeit war man zufrieden mit dem Auftritt der Akteure. Immer wieder versuchte man es auf dem schwer bespielbaren Platz den Ball laufen zu lassen was über weite Strecken gelang.

Die zweite Halbzeit zog der GSV das Tempo noch einmal an. Leon Piepenhagen, Marvin Sobe, Julian Plog und Felix Gerds durften sich nochmal in die Torschützenliste eintragen. Zu erwähnen ist, dass Marvin Sobe in der gesamten Saison 71 Treffer gelangen. Am Ende stand ein souveräner 10:0-Sieg auf dem Papier.

Der GSV ist damit Staffelsieger in der Kreisoberliga Süd/West und trifft am 9. Juli um 11.30 Uhr in Abtshagen aller Voraussicht nach auf die SG Samtens/Rambin, dann geht es um den Kreismeistertitel. Beide Mannschaften kennen sich aus der vergangenen Saison. Auch in der Winterpause standen sich beide Teams zum Testkick gegenüber, wo der GSV das Spiel knapp für sich entscheiden konnte.

Die Grimmener haben nun zwei Wochen Zeit, um sich auf das Duell vorzubereiten.

Der Grimmener SV spielte mit: Bastian, Sponholz, Plog, Piepenhagen, Kagels, Gerds, Sobe, Aurisch, Rabe, Kuberski, Krupinski, Miller, Hiller

Philipp Anders

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Jens Raabe (29), Mitorganisator Jägermeister- sommercup

Freizeitkicker treffen sich ab heute in Neuendorf zum 6. FC Jägermeister-Sommercup

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.