Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Grimmener Kampfsportler bei der Judosafari

Prerow Grimmener Kampfsportler bei der Judosafari

Nachwuchssportler zeigen gute Leistungen

Prerow. Am vergangenen Wochenende begaben sich vier Kampfsportler um Trainer Gottfried Wessel zur alljährlichen Judosafari auf dem Darß nach Prerow. Hier standen unter anderem Spiel und Spaß, aber natürlich auch Judo auf dem Programm.

Mit von der Partie waren Jucas Juha, Ina-Marie Prägler, sowie die Geschwister Samrawit Ftwi und Ftawit Ftwi, welche unter den Augen verschiedener Trainer gute Leistungen zeigen konnten. Nach den täglichen Trainingseinheiten ging es für die Sportler, Trainer und Betreuer an den Strand und im Anschluss daran wurde gegrillt und in Zelten geschlafen.

Trainer Gottfried Wessel gab sich nach der Judosafari sehr zufrieden: „Es hat sich niemand verletzt und jeder konnte auf alle Fälle etwas für die zukünftigen Aufgaben mitnehmen.“

Am Ende der Judosafari konnte jeder der Teilnehmer als Anerkennung der erbrachten Leistungen das sogenannte Judo-Safari-Abzeichen freudestrahlend und vor allem verdient entgegennehmen.

Hannes Päplow

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Binz
Jonathan Erdmann (rechts) spielt beim Smart Super Cup in Binz mit seinem Teamkollegen Thomas Kaczmarek um wichtige Ranglistenpunkte. Das Team ist auf Drei gesetzt.

Beach-Volleyball Smart Super Cup vom 15. bis 17. Juli in Binz / Eintritt zu allen Spielen kostenfrei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.