Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Gute Mannschaftsleistung nicht belohnt

Kandelin Gute Mannschaftsleistung nicht belohnt

Kandeliner verlieren zu Hause gegen Blau-Weiße von der Insel

Kandelin. Fußball Mit den Blau Weißen aus Baabe war der Tabellenzweite der Kreisoberliga der B-Junioren zu Gast beim SV Kandelin. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. In der 17. Spielminute war es Julian Wandt, der das runde Leder nach Freistoß von Niclas Wascher zur 1:0-Führung drückte. In der 28. Minute bekam der Gästestürmer zu viel Platz der Kandeliner Hintermannschaft und nutzte dies zum 1:1-Ausgleich. Damit ging es in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang wollten die Baaber dann alles daran setzen und dieses Spiel drehen. Doch Kandelin stellte etwas um und machte es den Blau Weißen von der Inseln noch schwerer. Der SVK immer wieder mit sehr ziel zielstrebigen Angriffen in Richtung Gästetor. Doch einmal scheiterte Timur Kerber, der im letzten Augenblick geblockt wurde. Der letzte Angriff im Spiel gehörte Baabe. Im Laufduell fiel der Gästespieler dann hin und schrie — und es gab Freistoß, welcher zum 1:2 für Baabe sorgte. Nun waren die Kandeliner sehr geknickt und fühlten sich etwas benachteiligt, dennoch war es erneut ein großer Kampf und eine super Mannschaftsleistung. Und das, obwohl man auf drei Leistungsträger und Stammkräfte verzichten musste (Kevin Tack, Nick Burchert und Justin Obuba). Am Ende stand es 1:2 für die Gäste von der Insel, eine unglückliche und unverdiente Niederlage für die Kandeliner.

Der SV Kandelin spielte mit: Schielke, Prax, Kerber, Köpke, Reinhardt, Albe, Böttcher, Wascher, Wandt, Stolz (Kerber), Bläsing

Von stb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Christian Kohr (l.) will morgen mit Wolgast zurück in die Erfolgsspur.

Nach der Niederlage in Rollwitz kämpft Wolgast gegen Ferdinandshof um drei Punkte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.