Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
HSV-Damen reisen zum Turnier nach Hamburg

Hamburg HSV-Damen reisen zum Turnier nach Hamburg

Handball Noch haben die Frauen des HSV Grimmen Sommerpause, doch diese endet allmählich mit dem ersten Turnier zur neuen Saison.

Hamburg. Handball Noch haben die Frauen des HSV Grimmen Sommerpause, doch diese endet allmählich mit dem ersten Turnier zur neuen Saison.

Die Damen aus Trebelstadt reisen auf Einladung der SG Wilhelmsburg in die schöne Hansestadt Hamburg. Eigentlich kommt das Turnier für den HSV etwas früh, denn die Mannschaft befindet sich noch in der Pause und trifft sich einen Tag vorher zu einer kleinen Einheit. Doch da man zum Team der SG Wilhelmsburg, mit der ehemaligen Grimmener Spielerin Stefanie Korn, einen freundschaftlichen Kontakt pflegt, nahm der HSV die Einladung dankend an.

Gespielt wird den ganzen Samstagnachmittag, im Modus jeder gegen jeden gegen die Teams aus Altona, Rellingen, Pinnau, Reinfeld und dem Gastgeber. Gleichzeitig wird dieses Turnier das erste für den neuen Trainer Andre Paetow sein. Doch Wunderdinge wird man von der Mannschaft nicht erwarten dürfen. Die anderen Teilnehmenden Mannschaften sind schon etwas länger in der Vorbereitung und spielen teilweise eine Liga höher (SG Wilhelmsburg, SG Altona). Des Weiteren werden nicht alle Spielerinnen die Reise antreten können, so dass sich das Team aus einigen etablierten Spielern, Nachwuchskräften und die eine oder andere neue Person zusammensetzen wird. Für den neuen Trainer geht es sicherlich nicht um den Erfolg, sondern darum erste Dinge zu probieren, die Spielerinnen weiter kennenzulernen und zu beobachten für die anstehenden Aufgaben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Grimmen. Die neue Saison 2016/17 kann kommen. Dieses Fazit zogen die Verantwortlichen des Handballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (HVMV) nach der jährlich ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.