Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Ive Kiesling zeigt Topleistung

Leinefelde-Worbis Ive Kiesling zeigt Topleistung

Zweimal der vierte Platz – Leichtathlet Ive Kiesling (AK 35) vom SV Blau-Weiß 67 Grimmen war absolut zufrieden mit seinen Leistungen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaft ...

Leinefelde-Worbis. Zweimal der vierte Platz – Leichtathlet Ive Kiesling (AK 35) vom SV Blau-Weiß 67 Grimmen war absolut zufrieden mit seinen Leistungen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaft im thüringischen Leinefelde-Worbis.

Mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 23.97 Sekunden beendete er den 200-Meter-Sprint. Und auch mit seinen 6,10 Metern beim Weitsprung erreichte er sein sich selbst gestelltes Ziel. „Ich will die Norm bestätigen, vielleicht auch etwas besser abschneiden“, sagte er vor den Wettkämpfen in seiner Heimat. Das erreichen der Norm, sie liegt bei 5,80 Metern, war Voraussetzung für die Teilnahme an den Meisterschaften. Auch sein Trainer Mike Naujok ist sehr zufrieden mit den Leistungen seines Schützlings. „Er hat sein Soll übererfüllt“, lautet sein Fazit.

Er selbst startete in der Altersklasse 50 im 200-Meter-Sprint, lief die Distanz in 25.84 Sekunden. „Hinterher wurde ich disqualifiziert, weil ich auf die Linie getreten bin – Regelverstoß“, erzählt er. Im ersten Moment habe er sich sehr geärgert, Platz sechs wäre es gewesen. „Aber das passiert selbst Profis“, sagt er im Nachhinein und meint damit den Holländer Churandy Martina, der bei der EM in Amsterdam nachträglich sein 200-Meter-Gold aus gleichem Grund verlor.

Mittlerweile trauert der Grimmener Athlet und Trainer seiner Platzierung nicht mehr hinterher. Ganz im Gegenteil: Sein Blick ist auf die kommenden Wettkämpfe gerichtet. „Wir werden jetzt auf die Deutschen Meisterschaften im kommenden Jahr hinarbeiten, sowohl auf die Hallen- als auch auf die Freiluftwettkämpfe. Und auch im Mehrkampf wollen wir angreifen“, verrät er. Darauf wollen die beiden Athleten ab sofort hinarbeiten.

akr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Starter des TSV 1860 stecken bei Landesmeisterschaft Titel und Verletzungen ein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.