Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Johan Groth und Tobias Sieg bestehen Meisterprüfung

Grimmen Johan Groth und Tobias Sieg bestehen Meisterprüfung

Die jungen Judokas des Kampfsportvereins aus dem nordvorpommerschen Grimmen bestanden am Sonntag die Tests zum Erlangen des 1. Dan - des ersten Meistergrades. Sie gehören nun zu den Trägern des schwarzen Gürtels.

Voriger Artikel
Golf-Profi Sven Strüver schlägt in Kaschow ab
Nächster Artikel
Neues Trainer-Duo beim GSV II

Gehören jetzt zu den Meistern im Judosport: Johan Groth (li.) und Tobias Sieg (li.), hier mit Trainer Michael Hammer.

Quelle: Hannes Päplow

Grimmen. „Meister des Judosports“ dürfen sich ab sofort Johan Groth (22)und Tobias Sieg (19) nennen. Die beiden Athleten des Judovereins im nordvorpommerschen Grimmen bestanden ihre erste Dan-Prüfung am Sonntag mit Bravour. „Und sie gehörten sogar zu den Besten“, erzählt Vereinsvorsitzender und Trainer Ralf Päplow. Mit der bestandenen Meisterprüfung gehören sie nun zu den Trägern des schwarzen Gürtels.

„Ich bin mega stolz auf die Jungs“, sagt Päplow immer noch überwältigt vom Erfolg seiner Schützlinge – obwohl er zuvor nichts anderes erwartet hatte.

Neun Athleten hat der KSV Grimmen seit seiner Gründung im Jahr 2005 nun schon zu Meistern ausgebildet.

Anja Krüger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tobias Sieg bei den Kata-Meisterschaften. Mit einem Sieg qualifizierte er sich für die 1. Dan-Prüfung. Fotos (2): Anke Päplow

Judokas des KSV Grimmen treten in Rostock zu ihrer ersten Dan-Prüfung an

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.