Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Kissmann und Lübbe holen Bronzemedaille

Tischtennis Kissmann und Lübbe holen Bronzemedaille

Erfolgreich kehrte die Damenmannschaft des SV Medizin Stralsund von der 23. Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaft der Senioren aus Berlin zurück. Heidrun Kissmann und Christine Lübbe erspielten sich in der AK 50 den 3. Platz.

Tischtennis. Gleich im ersten Vergleich trafen sie auf den späteren Sieger TTG 207 Ahrensburg. Nach einer 2:0 Führung sollte das Doppel die Entscheidung bringen. Das Spiel und die darauf folgenden Einzel konnten beide nicht gewinnen und verloren unglücklich 2:3. Im zweiten Spiel hatten sie den langjährigen Sieger Neukölln als Gegner. Dieses Spiel wurde 0:3 verloren. Gegen den SV 05 Rehbrücke wollten sie unbedingt gewinnen und die „Bronzene“ mit nach Hause nehmen. Die beiden Einzel endeten unentschieden. Das Doppel und das folgende Einzelspiel gewannen beide sicher und fuhren einen 3:1-Sieg ein.

Die Damenmannschaften aus unserem Landesverband spielten sehr erfolgreich. In der AK 40 kam der SV Aufbau Parchim auf den 3. Rang, der VfL Schwerin in der AK 60 auf Platz 2.

cl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.