Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Mit jeder Runde dem Flutlicht etwas näher

Mit jeder Runde dem Flutlicht etwas näher

Beim Abtshagener Sponsorenlauf soll eine Flutlichtanlage erlaufen werden

Abtshagen Den Abtshagener Fußballern soll ein Licht aufgehen – ein Flutlicht. Dafür veranstaltet der Verein, der im vergangenen Jahr seinen 65. Geburtstag feierte, am 11. Juni den 2. Abtshäger Sponsorenlauf. Dafür können sich Jung und Alt ab sofort anmelden.

„Da das Interesse der Kinder und Jugendlichen am Sport in unserer Gemeinschaft so groß ist, wollen wir die Trainingsbedingungen optimieren“, berichtet Vereinsvorsitzende und Mitorganisatorin Steffi Becher. Die Sponsoren seien gefunden, aber ob das Geld letztendlich tatsächlich für eine Flutlichtanlage reicht, hänge von den gelaufenen Runden ab. „Je mehr Teilnehmer wir haben, um so größer ist also unsere Chance“, verdeutlicht sie. Denn jede Runde würde honoriert werden.

30 Minuten Zeit haben die Teilnehmer. Gelaufen wird als Team zu zwei Personen rund um das Fußballfeld. Aber nicht nur der Verein gewinnt dabei. „Jeder Teilnehmer bekommt eine Medaille und die Erstplatzierten einen Pokal“, berichtet die Vereinsvorsitzende. Gewertet wird dabei in drei Altersklassen – je nach Zusammenstellung des Laufpaares also in den Altersklassen Kind/Kind, Kind/Erwachsener und Erwachsener/Erwachsener noch einmal gestaffelt nach Gesamtalter.

Der Sponsorenlauf ist der Auftakt des Sportfestes am 11. Juni auf dem Abtshagener Sportplatz. Der Startschuss dazu fällt um 9.30 Uhr. Im Anschluss haben Klein und Groß die Möglichkeit, sich als fittesten Bürger zu beweisen. Dazu müssen verschiedene Stationen absolviert werden. Um 14.30 Uhr beginnt schließlich das 1. Abtshäger-Völkerballturnier. Den krönenden Abschluss findet der Tag schließlich mit dem Sportlerball ab 19 Uhr, bei dem auch die Sieger des Völkerballturniers geehrt werden.

Einen Tag zuvor, am Freitagabend um 19 Uhr wird zum Altherren-Derby des SV Abtshagen gegen den SV Kandelin geladen.

Anmeldungen Sponsorenlauf und Wettkämpfe: Steffi Becher ☎ 038327 / 45937, Hendrik Pankonin ☎ 0151 / 61609771 oder Conny Prabell ☎ 038327 / 40560

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Europas unbequemer Partner Erdogan droht und wettert. Doch in der Flüchtlingskrise gibt nicht nur Ankara Anlass zur Sorge. Aus Nordafrika brechen Migranten weiter in klapprigen Kähnen nach Europa auf.

mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.