Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Morgen kommt Pommern nach Grimmen

Morgen kommt Pommern nach Grimmen

Fußball-Derby verspricht viel Spannung

Voriger Artikel
Sieg des Willens
Nächster Artikel
HSV-Jungs feiern zweiten Saisonerfolg

Nach dem Pokalderby gegen Richtenberg (hier eine Spielszene), das Grimmen am 9. Oktober 1:0 für sich entschied, wartet nun erneut ein Derby auf die Grimmener Mannschaft. Morgen kommt Pommern Stralsund zum Punktspiel.

Quelle: Anja Krüger

Grimmen Pommern Stralsund trifft morgen um 14 Uhr im Sportforum auf den Grimmener SV. Allein diese Ankündigung verspricht Spannung, haben sich doch beide Mannschaften in der Vergangenheit selten etwas geschenkt.

Allerdings sieht die aktuelle Situation anders aus: Während sich der Grimmener SV mit seinen Siegen gegen Ueckermünde und Neubrandenburg wieder etwas Luft verschafft hat und nunmehr mit 13 Punkten Siebenter der Tabelle ist, steht Pommern Stralsund nach fünf Niederlagen und einem Unentschieden gegen den Rostocker FC am letzten Spieltag mit nur vier Pluspunkten schon etwas abgeschlagen auf dem vorletzten Tabellenplatz. Dennoch warnt der Vizepräsident des Grimmener SV Christian Bockhahn davor, hier etwas auf die leichte Schulter zu nehmen. Er geht davon aus, dass es ein knappes Spiel wird.

„Aufgrund der Tabellensituation sind wir der Favorit“, so Bockhahn. Das hätte man vor der Saison noch anders gesehen, sagt er, weil sich Stralsund ganz anders verstärkt hat. Die Grimmener wollen natürlich auf Sieg spielen. „Die drei Punkte sollten hier bleiben“, sagt Bockhahn. „Das ist unser klares Ziel. Wir sind auch sehr gut besetzt.“

Grimmener SV - Pommern Stralsund: Anstoß morgen 14 Uhr im Sportforum

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Anker-Stürmer André Wenzel (r.) steuerte beim 6:1-Sieg gegen den Charlottenburger FC zwei Tore bei. In dieser Szene erzielte der Wismarer das 4:1 für sein Team, als er nach einem Kopfball von Marco Bode an den Ball kam.

In der zweiten Halbzeit nutzt der Wismarer Oberligist seine Chancen eiskalt aus / Wenzel und Pini mit Doppelpack / Am Sonnabend reist das Team nach Schöneiche

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.