Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Niepars punktet mit Auswärtssieg

Niepars Niepars punktet mit Auswärtssieg

Fußball-Kreisoberligist holt drei Punkte in Wöpkendorf

Niepars. Fußball-Kreisoberligist SV 93 Niepars holte sich mit dem 3:2-Sieg beim Tabellenvierten SG Wöpkendorf drei Punkte. Doch es waren die Hausherren, die bereits in der zweiten Minute mit 1:0 in Führung gingen. Motiviert spielte sich das Team um Trainer Clauer in die gegnerische Hälfte. Eine herrliche Vorarbeit von Schwuchow verwertete Tony Heidmann abgeklärt zum 1:1. Wöpkendorf versuchte mit allen Mitteln, weitere Gegentreffer zu verhindern – jedoch erfolglos. Christian Keil legte sich das Leder neben die Eckfahne und zirkelte die Kugel direkt und unhaltbar ins Dreiangel des gegnerischen Tores. Eine Unkonzentriertheit in der Nieparser Defensive nutzten die Gastgeber zum Ausgleich.

Mit dem 2:2 zeigten sich die 93er jedoch nicht zufrieden. Kapitän Goldbecher versenkte den Ball im Netz, so dass Niepars endlich wieder einen Dreier feiern konnte.

lg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Anker-Stürmer André Wenzel (r.) steuerte beim 6:1-Sieg gegen den Charlottenburger FC zwei Tore bei. In dieser Szene erzielte der Wismarer das 4:1 für sein Team, als er nach einem Kopfball von Marco Bode an den Ball kam.

In der zweiten Halbzeit nutzt der Wismarer Oberligist seine Chancen eiskalt aus / Wenzel und Pini mit Doppelpack / Am Sonnabend reist das Team nach Schöneiche

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.