Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Grimmen Oldies kicken für Kinder
Vorpommern Grimmen Sport Grimmen Oldies kicken für Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2017

Mit großem Eifer planen die Fußballer des Stralsunder FC derzeit ihr erstes eigenes Benefizturnier. Die Mannschaft der Alten Herren hatte diese Idee aufgeworfen.

Und seit Dezember arbeiten Mathias Wesse, Reiner Wesenberg, Kai Körtgen und Ronny Knop an der Umsetzung.

Jetzt ist es so weit und am Sonnabend sollen die Spiele ausgetragen werden. Am Turnier beteiligen sich acht Mannschaften der Alten Herren: der FSV Altenkirchen und Empor Sassnitz; aus Brandenburg der Reckenziner SV; aus dem Landkreis Rostock der FSV Bentwisch; Lok Stralsund, Pommern Trans und der SV Hanseklinikum Stralsund sowie der Gastgeber Stralsunder FC.

Die Einnahmen sollen dem Greifswalder „Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder und der Krebsforschung im Kindesalter Greifswald/Vorpommern“ zugute kommen. Darum lautet das Motto am Sonnabend: „Gewinnen sollen an diesem Tag nur die Kinder. Wir spielen für euch, denn Fußball verbindet“, erklärt Susanne Knop.

Wofür die Spenden eingesetzt werden, weiß die Vereinsvorsitzende aus Greifswald: „Wir benötigen das Geld, um das Elternhaus weiter zu gestalten“, so die Vereinsvorsitzende Dagmar Riske. Zum Benefizturnier wird ein  Mitglied des Vereins erwartet.

Um den Erlös zu steigern, hat der Stralsunder FC eine große Tombola organisiert. Zu gewinnen gibt es unter anderem Freikarten für Volleyball-Spiele der Stralsunder Wildcats und des FC Hansa Rostock.

Auch ein Angelset und diverse Gutscheine seien gespendet worden.

Das Turnier wird ab 9 Uhr in der Diesterweghalle ausgetragen. Die Siegerehrung ist gegen 14 Uhr geplant.

Manuela Wilk

Mehr zum Thema

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

17.03.2017

Wichtiger als der Hochschul-Name sei ein friedliches Miteinander, sagen sie

17.03.2017

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

21.03.2017

2:1-Sieg der Trebelstädter gegen Reinkenhagen

22.03.2017
Sport Grimmen Stralsund/Neubrandenburg - Läufer starten in die Saison

Obwohl es am Morgen noch schneite und regnete, konnte Veranstaltungsleiter Jörg Knospe von Turbine Neubrandenburg insgesamt fast 400 Athleten beim 26.

22.03.2017

Mit einem Auswärtssieg bei der zweiten Vertretung der SG Wöpkendorf konnte der Velgaster SV die ersten drei Punkte der Rückrunde verbuchen.

22.03.2017
Anzeige