Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Parkläufer starten am Sonntag

Griebenow Parkläufer starten am Sonntag

Zum 63. Start des Griebenower Parklaufes laden die Organisatoren Karl Krey und Rudi Lemke ein. Ein Lauf mit Tradition, zu dem am Sonntag, dem 4.

Griebenow. Zum 63. Start des Griebenower Parklaufes laden die Organisatoren Karl Krey und Rudi Lemke ein. Ein Lauf mit Tradition, zu dem am Sonntag, dem 4. September, wieder viele Sportler und Zuschauer erwartet werden.

Wer sich und vielleicht dem Nachwuchs nicht zu viel zumuten möchte, für den ist die Meile durch den Park und rund um das Griebenower Schloss die richtige Distanz. Der bewusste Volkssportler, der auf die lange Quälerei verzichtet, wählt eher die Fünf-Kilometer-Runde. Und für die geübten ist auch die Zehn-Kilometer-Strecke kein Problem, sondern eine Herausforderung und ein guter Fitnesstest zum Ende des Sommers.

Ab 9 Uhr ist das Meldebüro im Griebenower Schloss bereit, Anmeldungen entgegenzunehmen. Gegen 10 Uhr geht dann der erste Teil des Läuferfeldes, die Meilenläufer, mit etwas Vorsprung auf die Strecke, bevor die Fünf- und Zehn-Kilometer-Läufer starten.

Wenn dann alle Teilnehmer im Ziel sind, erfolgt die Auswertung entsprechend der Altersklassen und jeder bekommt seine Urkunde. Alle angemeldeten Läufer haben dann noch die Chance, bei der abschließenden Verlosung einen kleinen Preis zu gewinnen.

Der Schlossverein des Griebenower Barockschlosses und die Feuerwehrkameradschaft Griebenow als Veranstalter werden für die Versorgung nach der Anstrengung sorgen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Vier Greifswalder für Rio: Harutyun Khachatryan (Kampfrichter Fechten), Lindy Ave (Aktive im Weitsprung und im 100-Meter-Sprint) sowie der Internist Dr. Rolf Kaiser (Mannschaftsarzt) freuen sich auf die Paralympischen Spiele. Maskottchen Grypsi geht mit auf Reisen.

Die 18-jährige Lindy Ave sprintet bei den Paralympics am Zuckerhut – Die 20-jährige Werferin Hanna Wichmann trainiert für die Spiele 2020 in Fernost

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.