Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Rückrunden: Start bei den E-Junioren des GSV

Grimmen Rückrunden: Start bei den E-Junioren des GSV

Fußball / E-Junioren Rückrunde GSV I — GSV II Bei frischem, sonnigen Frühlingswetter startete am Wochenende die Rückrunde im Fußball bei den E-Junioren des Grimmener Sportvereins.

Grimmen. Fußball / E-Junioren Rückrunde GSV I — GSV II

Bei frischem, sonnigen Frühlingswetter startete am Wochenende die Rückrunde im Fußball bei den E-Junioren des Grimmener Sportvereins. Aufgrund einer großen Anzahl an Spielern in dieser Altersgruppe konnte der Verein zwei Mannschaften bilden, wobei die erste und mit den leistungsstärkeren Spielern ausgestattete in der Liga in den Punktwertungen mitmacht. Beim Samstagspiel nun trafen diese auf die GSV II, welche ohne Wertung bei den Begegnungen mitmischt.

In der ersten halben Stunde zeigte sich die Dominanz des GSV I, welcher mit dem Halbzeitpfiff mit 9:1 in Führung lag. Sollte das Spiel ähnlich wie in der Hinrunde ( 33:1) verlaufen?

Beide Trainer ermöglichten durch eine Reihe von Auswechslungen, dass alle Mannschaftsmitglieder ins Spiel kamen. Dadurch wurde der Spielfluss speziell bei der ersten der E-Junioren gehemmt, da auch die Aufgabenstellung gewechselt wurde.

Dadurch kam der GSV II besser ins Spiel und der Endstand sah mit 13:4 dann nicht ganz so dramatisch aus. Beide Trainer freuten sich über das muntere und saubere Spiel ihrer Kader.

Der GSV I spielte mit: Prätzel, Koch, Zabel, Marlow, Braun, Block, Busse, Hanke, Gaebelein, Winegge, Wascher

Der GSV II spielte mit: Jührendt, Konrad, Wähner, Pham, Tandler, Underberger, Jahns, Tandler, Tober, Juhnke, Thürke, Deiners, Hackbarth

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Der Wolgaster Keeper Philipp Zimmermann rettet vor dem Usedomer Ronny Rodenhagen.

Spannendes Derby in der Fußball-Landesklasse / Rot-Weiß-Spielgestalter Christian Kohr an zwei Toren beteiligt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.