Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
SG-Jungs träumen weiter von Titelverteidigung

Grimmen SG-Jungs träumen weiter von Titelverteidigung

MV-Liga männliche Jugend B / SG Grimmen/Loitz - Stralsunder HV 29:22 (16:15) Die männliche Jugend B eilt weiter von Sieg zu Sieg und ließ sich auch nicht im Derby vom Stralsunder HV bremsen.

Grimmen. MV-Liga männliche Jugend B / SG Grimmen/Loitz - Stralsunder HV 29:22 (16:15) Die männliche Jugend B eilt weiter von Sieg zu Sieg und ließ sich auch nicht im Derby vom Stralsunder HV bremsen.

Wie schon in den letzten Spielen, brauchte das Team von Mario Schmidt und Patrick Plötz erneut eine ganze Halbzeit, um warm zu werden. Die SG begann äußerst konzentriert und hatte mit Niclas Henk einen guten Rückhalt (4:1, 8:4). Doch ab der zehnten Minute schlichen sich immer mehr Fehler in das Spiel von Grimmen/Loitz. Die Mannschaft verlor teilweise den Überblick im Angriff und ließ die großgewachsenen Rückraumshooter der Gäste gewähren. Diese verkürzten bis auf 8:7 und hielten auch im weiteren Verlauf die Partie ausgeglichen. Beim 15:14 aus Grimmener Sicht, wechselten beide Teams die Seiten.

Zu Beginn übertrafen sich beide Teams noch im Auslassen bester Chancen, ehe Grimmen/Loitz nach etwa 30 Minuten eine Schippe drauf packte. Paul Gutsche wurde von Minute zu Minute stärker im Tor und seine Vorderleute wurden immer sicherer Abschluss. Vor allem Alexander Zinn behielt die Übersicht und Darius Jahns war kaum noch zu bremsen. Letzterer setzte fünf Minuten vor Schluss den Höhepunkt im Spiel. Bei angezeigtem Zeitspiel suchte er den Abschluss aus gut fünfzehn Metern und überraschte damit alle (26:18). Der Rest war dann nur noch Formsache. Die Jungs schaukelten den Sieg herunter und träumen nun weiter von der Titelverteidigung in der MV-Liga... ma

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.