Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Schiedsrichtergespann Kehring und Zoll legt die Pfeife nieder

Schiedsrichtergespann Kehring und Zoll legt die Pfeife nieder

Handball — Sie waren beliebt, aber auch gefürchtet: das Schiedsrichtergespann Kehring und Zoll.

Voriger Artikel
Stadt zeichnet weitere Sportler aus
Nächster Artikel
20 Jahre Stock-Car: Tausende Besucher strömen in den Hexenkessel

Beliebt und auch gefürchtet war das Schiedsrichtergespann Kehring und Zoll. Am Sonnabend leiteten sie ihre letzte Partie.

Quelle: Steffen Krüger

Handball — Sie waren beliebt, aber auch gefürchtet: das Schiedsrichtergespann Kehring und Zoll. Beide erklärten vor den Zuschauern in der Südwesthalle, dass die MV-Liga-Partie zwischen dem HSV Grimmen und dem SV Warnemünde das letzte Handball-Spiel unter ihrer Leitung sein wird. Eine 30 jährige Karriere, davon 25 Jahre zusammen als Gespann, endete somit mit dem Schlusspfiff des Spiels. „Wir haben uns bewusst für genau dieses Spiel dieser Mannschaften, diese Halle und dieses Publikum zum Abschied entschieden“, sagte Bernd Zoll in seiner Ansprache vor dem Spiel. Beide hätten immer gern auf dem Parkett in der Südwesthalle gestanden und es gebe viele tolle Erinnerungen.

 

ma

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.