Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Spektakuläre Schlammschlacht auf Rädern

Grimmen Spektakuläre Schlammschlacht auf Rädern

Saisonauftakt im Grimmener Hexenkessel (Vorpommern-Rügen): Fahrer kämpfen mit extreme Bedingungen.

Voriger Artikel
Judokas starten mit Heimkampf in Regionalliga
Nächster Artikel
Grimmener SV holt daheim einen Punkt

Saison-Auftakt im Schlamm: Rennen im Grimmener Hexenkessel.

Quelle: Raik Mielke

Grimmen. Viel spektakulärer hätte der Auftakt in die Stock-Car-Saison in Grimmen (Vorpommern-Rügen) nicht laufen können. Eine 30 Zentimeter dicke Modderschicht und ein absolut seifiger Boden am Sonnabend, Überschläge und waghalsige Rennmanöver am Sonntag, volle Ränge im Grimmener Hexenkessel und eine Motorsportszene, die ihre Leidenschaft frenetisch feierte.

Zum Auftakt in die Stock-Car-Saison 2017 gingen Fahrer in den offenen Klassen von 60 PS bis 140 PS an den Start. Zudem gab es Rennen in der Allrad-Klasse und bei den heckangetriebenen Fahrzeugen, in der Trabant-Original-Klasse bis 26 PS, der Trabant-Tuning-Klasse und bei den Buggys.

Peter Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Diese spannenden Rennszenen gibt es beim Stock-Car in Grimmen im Minutentakt.

Am Wochenende steigt im Grimmener Motodrom (Vorpommern-Rügen) das erste Motorsport-Highlight der Saison.

mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.