Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Grimmen Topathleten an der Trebel zu Gast
Vorpommern Grimmen Sport Grimmen Topathleten an der Trebel zu Gast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 29.11.2017
Cora Löhrke und Lenard Walther beim Training mit Ralf Päplow Quelle: Anja Krüger/oz-Archiv
Anzeige
Grimmen

Topathleten aus ganz Deutschland, Schweden und Polen geben sich am Wochenende in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) die Ehre. Der KSV Grimmen, der Judoverein der Trebelstadt, lädt zum mittlerweile 23. Internationalen Weihnachtspokalturnier.

Längst hat sich dieser Wettbewerb, der in den Altersklassen U(nter) 9 bis hin zu den Männern und Frauen ausgetragen wird, einen Namen gemacht. Für die besten Judoka Mecklenburg-Vorpommerns besteht hier die Möglichkeit, sich die letzten Kaderpunkte für dieses Jahr zu sichern und damit in den Ranglisten Plätze gutzumachen und sich einen der begehrten Plätze im Landeskader zu sichern.

Für die teilnehmenden Vereine geht es an diesem Wochenende ebenfalls um den Pokal des Bürgermeisters.

Jeweils ab 9.30 Uhr wird am Sonnabend und Sonntag in der Sporthalle des Grimmener Gymnasiums auf vier Matten gekämpft.

Anja Krüger

Mehr zum Thema

Die Judokas des PSV Ribnitz-Damgarten kehrten erfolgreich von ihrem Auftritt beim Internationalen Luftfahrt Masters in Berlin zurück.

29.11.2017

Judoka aus Deutschland, Schweden und Polen treten bei Turnier des KSV an

29.11.2017

Judoka aus Deutschland, Schweden und Polen treten bei Turnier des KSV an

29.11.2017

Judoka aus Deutschland, Schweden und Polen treten bei Turnier des KSV an

29.11.2017

Grimmener MMA-Kämpfer steht bei Stralsunder Fight Night im Ring

29.11.2017

Handballerinnen kassieren 25:27-Niederlage

28.11.2017
Anzeige