Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ungefährdeter Auswärtserfolg in Altentreptow

Ungefährdeter Auswärtserfolg in Altentreptow

Grimmen Handball / männliche Jugend D: HV Altentreptow — HSV Grimmen 10:16 (5:10) Einen ungefährdeten Sieg fuhr die männliche Jugend D in Altentreptow ein.

Grimmen Handball / männliche Jugend D: HV Altentreptow — HSV Grimmen 10:16 (5:10) Einen ungefährdeten Sieg fuhr die männliche Jugend D in Altentreptow ein. Von Beginn an präsentierten sich die HSV-Jungen spielbestimmend. Die Abwehr packte gut zu. So erspielte sich Grimmen einen komfortablen Zwischenstand von 1:8.

Dennoch vergaben sie in dieser Phase viele Chancen. Zum Ende der ersten Halbzeit stellte die Heimmannschaft ihr System in Angriff und Abwehr um und konnte so den Rückstand verkürzen. Aber auch nach der Pause war der Auswärtssieg nie gefährdet. Alle HSV-Spieler kamen zum Einsatz und feierten einen 16:10-Auswärtserfolg. Der HSV Grimmen spielte mit: Krey, Gebuhr, Griwahn (3), Buth, Anders, Kortus (2), Redieck, Kowalksi (2), Döhr (2), Kohs, Poburski (7)

Von ma

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Die Drittliga-Mannschaft der TSG trifft morgen auf den TuS Jahn Hollenstedt-Wenzendorf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.