Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Unnötig verschenkte Punkte

Kandelin Unnötig verschenkte Punkte

Ein 2:2-Unentschieden holte der SV Kandelin aus dem Heimspiel mit dem SV Niepars in der Fußball-Kreisoberliga. Die erste Chance in diesem Spiel hatten die Hausherren.

Kandelin. Ein 2:2-Unentschieden holte der SV Kandelin aus dem Heimspiel mit dem SV Niepars in der Fußball-Kreisoberliga. Die erste Chance in diesem Spiel hatten die Hausherren. Der Schuss von Florian Lenz verfehlte aber das Tor. Auf der anderen Seite mussten die Kandeliner in der 12. Minute erstmals tief durchatmen, als die Gäste eine Doppelchance liegen ließen.

Hätte Kandelin längst schon führen müssen, nutzten die Gäste sich bietende Chancen eiskalt. Mit einem Doppelschlag von Bastian Rost in der 40. und 41. Minute lagen die Gäste mit 0:2 vorn.

Nach dem Pausenpfiff drückten die Hausherren dann auf das Tor von Niepars. Mit der Einwechslung von René Sauer und Marcel Stenzel kam noch mal mehr Schwung ins Spiel. In der 69. Minute traf dann René

Sauer nach einer Ecke zum längst überfälligen 1:2. Zuletzt stand Kandelin nur noch mit zehn Leuten auf den Platz, da der dritte Wechsel durch Pegelow für Lenz vollzogen wurde und Hatzenbühler verletzt das Spiel verließ. Trotz alledem hielt der Druck der Kandeliner an. Das wurde in der 89. Minute belohnt, als Piotr Romaniszyn den Ball aus dem Gewühl zum 2:2 über die Torlinie schoss, was den Endstand bedeutete. str

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Analyse

Heimat - damit plagen sich die Deutschen schon seit mehr als 200 Jahren. Warum wird das ausgerechnet jetzt wieder wichtig? Und können die etablierten Parteien das Thema aus der „rechten Ecke“ holen?

mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.