Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Unzertrennlich

Unzertrennlich

Seit über 50 Jahren gehört der Fußball zu Manfred Vendts Leben. Zunächst aktiver Spieler ist er heute Schiedsrichter-Obmann beim Fußballverband Nordvorpommern-Rügen.

Seit über 50 Jahren gehört der Fußball zu Manfred Vendts Leben. Zunächst aktiver Spieler ist er heute Schiedsrichter-Obmann beim Fußballverband Nordvorpommern-Rügen. 1979 legte der Barkower, der heute meist Altherren-Partien pfeift, die Schiedsrichterprüfung ab. Gestern Abend wurde der 62-Jährige im Rahmen der Aktion „Danke Schiri“ des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vom Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet.

 

OZ-Bild

Ihm steht nun Mitte Mai mit der bundesweiten Ehrung aller Sieger der 21 DFB-Landesverbände ein Highlight bevor. Die Veranstaltung findet in Leipzig statt. Teil des bunten Rahmenprogramms mit einem abschließenden Gala-Dinner in der Messestadt ist unter anderem der Besuch des Bundesliga-Spiels zwischen RasenBallsport Leipzig und dem FC Bayern München. FOTO: ANJA KRÜGER/ARCHIV

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mercedes-Teamchef
„Toto“ Wolff ist der Motorsportchef von Mercedes.

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.