Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
VC Stralsund siegt bei Turnier

VC Stralsund siegt bei Turnier

Zum 26. Mal wurde in Grimmen um den Pokal der „Alten Trebelsäcke“ gekämpft

Grimmen

Volleyball Turniersieger beim 26. nordvorpommerschen Volleyballturnier „Alte Trebelsäcke“ in Grimmen wurde am Wochenende der VC Stralsund. Und das nun schon zum 15.Mal. Der Herbstmeister von 2014 gewann diesmal alle seine sechs Spiele, in der Endrunde wurde mit 2:1 bzw. 2:0 gegen den SC Neuenkirchen (bei Greifswald/2.Platz) und die Binzer Volleybären (3.Platz). Die Randgreifswalder gewannen Silber durch ein 2:0 gegen die Binzer.

An diesem Samstag fanden insgesamt 45 Spiele statt. In der Vorrunde und auch zum Teil in der Endrunde im Kampf um die Plätze 1 bis 15 gab es viele besonders spannende, ausgeglichene Matches.

In mehreren Vorrundenspielen der drei Staffeln mit je fünf Teams entschieden die kleinen Punkte über das Weiterkommen in die jeweilige Endrundenstaffel.

Das Spielniveau war besonders hoch in allen drei Endspielen. Wie schon in den Vorjahren ging es beim diesjährigen Turnier der alten Haudegen mit Engagement zur Sache. Auffallend war diesmal vor allem die Ausgeglichenheit der Teams.

Plätze 4 bis 15: Motor Barth, VfL Bad Sülze, Empor Stralsund 1, Reinberg/Gryps Greifswald, JSV Grimmen (1), SV Niepars, SVV Stralsund, WSG Grünhufe (Stralsund), Empor Stralsund (2), Greifswalder Ringerverein, Lüssow/Augustenruh, JSV Grimmen (BFS).

Gespielt wurde von 9 bis kurz vor 17.30 Uhr in der Halle am Grimmener Gymnasium und unter Regie des JSV Grimmen. Angetreten waren 15 Teams. das waren zwei mehr als im Herbst. Im Herbst 2016 treffen sich die Volleyballer dann wieder zum sportlichen 27. Vergleich in Folge. Winfried Degner

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Um diesen Pokal wird morgen wieder in der Sporthalle des Grimmener Gymnasiums gekämpft.

Volleyball-Turnier der Senioren morgen in der Sporthalle am Gymnasium

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.