Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Verdienter 2:0-Derbysieg zum Saisonstart

Kandelin Verdienter 2:0-Derbysieg zum Saisonstart

Kandelin II gewinnt gegen Absteiger Stoltenhagen

Voriger Artikel
Remis für Alte Herren aus Klevenow
Nächster Artikel
2. Bernstein-Cup: Ribnitzer HV hofft auf Titelverteidigung

Kandelin. Gegen den Kreisoberliga-Absteiger SV Traktor Stoltenhagen feierte der SV Kandelin II einen Kreisliga-Saisonstart nach Maß. 2:0 beendeten die Gastgeber die Partie für sich.

SV Kandelin:

Bahls, Mackowsky, Lenz, Max, Raabe, Bogatke, Stübe, Kaim (64. Schonschadowski), Beth (82. Penzler), Werbel, Schwerin (60. Billig-Schuldt); SV Traktor Stoltenhagen: Uthess, Volkmann, Fischer, k. A., Thürkow, Kroll, Max, Schuldt (60. Rahn), Lenter (58. S. Hauff), P. Hauff, Thoms (69. Stümer); Tore: 1:0 Schwerin (19.), 2:0 Beth (52.)

Von Beginn an war zu merken, dass Kandelin die drei Punkte zu Hause behalten wollte. So war es Stephan Beth nach einer Flanke von Christian Kaim, der die erste Chance auf dem Fuß hatte. Doch der Gast aus Stoltenhagen blieb immer gefährlich durch lange Bälle auf ihren Stürmer Robert Fischer. In der 19. Minute dann eine schöne Kombination im Mittelfeld über Sebastian Stübe, der Christoph Schwerin freispielte und dieser die 1:0-Führung erzielte. Kandelin blieb weiterhin klar spielbestimmend – auch mit den ein oder anderen schönen Spielzug über außen. Nach der Pause hatten dann die Gäste ihre größte Chance zum Ausgleich. Doch nach einem abgerutschtem Schuss brachte es der Stoltenhägener Stürmer fertig, den Ball nicht im Tor unter zu bringen. Fast im Gegenzug bauten die Hausherren ihre Führung aus. Schwerin steckt perfekt durch zu Stephan Beth, der sicher das 2:0 erzielte. Es gab weiterhin noch die ein oder andere Möglichkeit zu erhöhen, doch das Spiel verflachte ein wenig. Am Ende stand ein verdienter Sieg und ein geglückter Saisonstart der Kandeliner zu Buche.

sb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

Saisonstart am 20. August: Der Verbandsligist lässt das Ziel offen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.