Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Volleyballerinnen vom Sund beenden Saison mit Niederlage

Stralsund Volleyballerinnen vom Sund beenden Saison mit Niederlage

Der 1. VC Stralsund verlor am Samstag mit einem 2:3 gegen den Gast aus Köln.

Stralsund. Die Zweitliga-Volleyballerinnen vom 1. VC Stralsund haben zum Saisonabschluss am Samstag eine 2:3 (19:25, 25:23, 13:25, 25:22, 4:15)-Heimniederlage gegen DSHS SnowTrex Köln hinnehmen müssen. „Nach einem für uns sehr intensiven und anstrengendem Spiel fehlte uns im letzten Satz einfach die Kraft. Da waren wir völlig platt und hatten nichts mehr hinzuzusetzen“, sagte Trainer André Thiel.

Im von starken Abwehrleistungen geprägten Saisonfinale lieferte der 1. VC Stralsund dem Überraschungsteam der 2. Bundesliga Nord einen großen Kampf. Der fünfte Satz fiel am Ende zu deutlich aus und spiegelte nicht den Spielverlauf wieder.

Die Niederlage für Stralsund vor 320 Zuschauern in der Diesterweg-Sporthalle stand nach 114 Spielminuten fest. Stralsund beendet die Saison 2012/2013 auf dem siebten Tabellenplatz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Volleyball

Mit 2:3 verlieren die Zweitliga-Damen vom Sund gegen DSHS SnowTrex Köln. Der Verbleib in der 2. Liga scheint gesichert. Trainer André Thiel bleibt dem Verein erhalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.