Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Zweite des HSV geht in Plau unter

Plau Zweite des HSV geht in Plau unter

Play-Off Verbandsliga / Plauer SV — HSV Grimmen II 25:15 (10:8) Es ging zwar nur um die goldene Ananas, dennoch wollte die zweite Männermannschaft des HSV Grimmen ...

Plau. Play-Off Verbandsliga / Plauer SV — HSV Grimmen II 25:15 (10:8) Es ging zwar nur um die goldene Ananas, dennoch wollte die zweite Männermannschaft des HSV Grimmen einen versöhnlichen Saisonabschluss und den neunten Platz in der Endabrechnung einfahren. Doch dazu kam es nach der deutlichen Niederlage am Samstag in Plau nicht.

Grimmen war völlig desorientiert und fraß in den ersten Minuten einen Konter nach dem anderen. Schuld waren wieder die zahlreichen Fehlwürfe, die sich das Team in den Anfangsminuten leistete. 5:0 und 7:1 waren die ersten Spielstände, die große Augen im Teams des HSV hinterließen. Der knappe drei Tore Vorsprung aus dem Hinspiel war damit hin. Doch Grimmen wachte allmählich auf und kam besser in die Partie. Tor um Tor holten die Gäste auf und waren zur Halbzeit mit 10:8 wieder dran.

Nach der Halbzeit blieb der HSV Grimmen bis zum 11:9 dran, dann kassierten die Gäste sechs Treffer in Folge und lagen zum ersten Mal in der Begegnung mit neun Treffern im Rückstand. Zwar ist im Handball vieles möglich, doch diesen deutlichen Rückstand konnte der HSV nicht mehr einholen. Beim 19:13 und der Hypothek aus dem Hinspiel waren es nur noch drei Treffer, doch als Plau dann auf 21:13 erhöhte, war der Sack in diesem Rückspiel zu. Am Ende setzte sich der Gastgeber deutlich mit 25:15 durch und sicherte sich den für viele unwichtigen neunten Platz in der Endabrechnung der beiden Verbandsliga-Staffeln.

Der HSV Grimmen spielte mit: Schewelies, Krause, Eggert 1, Bentzien 3, Schultz 1, Pohle 2, Kamps 1, Schmekel 2, A. Hagedorn 5 undHagemann.

Von ma

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Carl Mertins (beim Wurf) von der Vorpommern-C-Jugend beim Abschluss. Er warf sieben Tore.

C-Jugend der SG Vorpommern besiegt Banzkow/Leezen mit 26:24 / Rückspiel am Samstag

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.