Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Zweiter Sieg für Grimmener Kegel-Frauen

Grimmen Zweiter Sieg für Grimmener Kegel-Frauen

Die Damen des Grimmener Kegelvereins konnten ihr zweites Punktspiel ganz klar gewinnen.

Grimmen. Die Damen des Grimmener Kegelvereins konnten ihr zweites Punktspiel ganz klar gewinnen. Die Teams aus Waren und Wolgast hatten zu keiner Zeit eine Chance, in die Nähe der von Grimmen erspielten Holzzahl zu kommen. Nur dass es solch ein großer Vorsprung sein würde, damit hatte niemand gerechnet. Gleich im ersten Durchgang ging Grimmen durch das großartige Ergebnis von Martina Lindenau (872 Holz) in Führung. Nach dem zweiten Durchgang – hier spielte Katja Näther 879 Holz – stand bereits ein Vorsprung von 66 Holz fest. Durch die folgenden Ergebnisse durch Hannelore Liedtke (843 Holz) und Annette Buck (881 Holz) bestätigte Grimmen seine Favoritenrolle und ließ die Konkurrenz weit hinter sich. Insgesamt gewann der KV 1950 Grimmen dieses Turnier (mit 90 Holz Vorsprung) mit 3475 Holz vor dem MSC Waren III. kn

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leserforum
Markus Juhls (v.r.) von der AOK Nordost, Notar Thomas Lemcke und weitere Experten beantworteten die Fragen der Besucher - hier in Greifswald.

Ein Pflegefall kann jederzeit eintreten. Hilfe bieten die Pflegestützpunkte im Land an. Wichtig ist, dass die Angehörigen über eine Vorsorgevollmacht verfügen.

mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.