Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Zwölf Treffer für Klevenow

Zwölf Treffer für Klevenow

Klevenow FSV Klevenow — Kavelsdorfer SV 12:0(5:0) Im dritten und letzten Test vor der Rückrunde kam Kavelsdorf nach Klevenow.

Klevenow FSV Klevenow — Kavelsdorfer SV 12:0(5:0) Im dritten und letzten Test vor der Rückrunde kam Kavelsdorf nach Klevenow.

Die Gastmannschaft reiste ersatzgeschwächt zum Auswärtsspiel nach Klevenow. Die ersten zehn Minuten spielten sie mit zehn Mann, bevor sie vollständig waren. Klevenow legte los wie die Feuerwehr und führten bereits nach zwölf Minuten mit 2:0. Die Kavelsdorfer hatten nur eine gute Chance in Halbzeit eins, aber den strammen Schuss hielt Tribehs klasse. Es entwickelte sich ein einseitiges Spiel auf ein Tor. Bis zur Halbzeit erzielten die Klevenower drei weitere Treffer, somit ging es mit einem 5:0 in die Halbzeit. Die zweite Halbzeit sah genauso aus,und es entwickelte sich für Kavelsdorf zum Debakel. Am Ende stand ein 12:0 zu Buche. Die Treffer machten Schulz (3), Garbe (3), Krabbe (2), Gonzalez (2), Möhring, Zwirn.

Für den FSV Klevenow spielten: Tribehs, Mann, Schuldt, D. Beilke, Zwirn, Willmer, Krabbe, Garbe, Lass, Schulz, Gonzalez, Möhring, Sachs , Baltzer.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.