Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Sportlerbrunnen sprudelt nicht mehr

Greifswald Sportlerbrunnen sprudelt nicht mehr

Der Sportlerbrunnen in Schönwalde I sprudelt nicht mehr. Die Stadtverwaltung hat das Wasser der Anlage am Ernst-Thälmann-Ring, gegenüber dem Ärztehaus, abgestellt.

Greifswald. Der Sportlerbrunnen in Schönwalde I sprudelt nicht mehr. Die Stadtverwaltung hat das Wasser der Anlage am Ernst-Thälmann-Ring, gegenüber dem Ärztehaus, abgestellt.

Das sei zur Vermeidung von Gesundheitsrisiken geschehen, begründet Stadtsprecherin Andrea Reimann. Das Wasser war zu stark verunreinigt, habe das Gesundheitsamt festgestellt.

Die Ursache der Probleme liege im vorhandenen Kreislaufsystem. Reimann sieht zwei Möglichkeiten, den Sportlerbrunnen wieder sprudeln zu lassen. Die erste sei es, das Trinkwasser ein- und gleich wieder in den Abwasserkanal abzuleiten. „Hier werden pro Jahr etwa 9000 Kubikmeter Wasser verbraucht, das ist gegenüber den Wasserwerken nicht zu vertreten“.

Daher wolle man eine Wasseraufbereitung installieren. Nächste Woche treffe man sich deshalb mit der Wartungsfirma im Thälmannring. Vorprüfungen hätten ergeben, dass diese Investition etwa 12000 Euro kostet.

Die Sportlersäule stammt von Heinrich Zenichowski und wurde 1973 eingeweiht. Die Fontänen sind allerdings nicht mehr so hoch wie früher.

Der Druck wurde 2015 verringert, weil durch mutwilliges verstopfen von Düsen Wasser aufgrund des Druckausgleiches unberechenbar über das Auffangbecken hinaus gespritzt sei, hieß es zur Begründung.

eob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach den Landtagswahlen: CDU zieht mit kleinerer Fraktion ein

Bei der Union sitzen Vater und Sohn zusammen im Landtag. Manche Urgesteine sind nicht mehr dabei, dafür rückten viele Jüngere nach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist