Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Stadtwerke erneuern Leitungen

Greifswald Stadtwerke erneuern Leitungen

Voraussichtlich bis Ende September 2016 wird in der Käthe-Kollwitz-Straße, zwischen Robert-Blum-Straße und Wolgaster Straße und in der angrenzenden Wolgaster Straße 3 bis 12 gebaut.

Greifswald. Voraussichtlich bis Ende September 2016 wird in der Käthe-Kollwitz-Straße, zwischen Robert-Blum-Straße und Wolgaster Straße und in der angrenzenden Wolgaster Straße 3 bis 12 gebaut. Darüber informieren die Stadtwerke. Wegen der Anfang Juli begonnenen Arbeiten sei in den betroffenen Straßen mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen und das Parken im Baustellenbereich stark eingeschränkt. Gestern war die Einfahrt zur Kollwitzstraße gesperrt.

Die Stadtwerke erneuern dort ihre Gas- und Trinkwasserleitungen. Die anliegenden Hausanschlüsse würden umgebunden oder nach Bedarf saniert, heißt es weiter. Es könne kurzfristig zu Versorgungseinschränkungen kommen, die zuvor angekündigt würden. Die von der Vorpommerschen Tief- und Kulturbau GmbH ausgeführten Arbeiten kosten die Stadtwerke etwa 150000 Euro.

Zur gleichen Zeit erneuert die Stralsunder Firma PRT Rohrtechnik in der Friedrich-Loeffler-Straße und Wollweberstraße, zwischen Kapaunenstraße und Langer Straße, die Gas- und Trinkwasserleitungen.

Auch hier sei mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Auch diese Arbeiten kosten etwa 15000 Euro.

Alle Maßnahmen erfolgen entsprechend des Investitionsplanes der Stadtwerke und dienen der Versorgungssicherheit. Darum würden sie die Anlieger nichts kosten, heißt es in der Pressemitteilung der Stadtwerke.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Im Podium nahmen am Dienstagabend folgende Kandidaten für die kommende Landtagswahl MV Platz (v.l.): Nikolaus Kramer (AfD), Egbert Liskow (CDU), Christian Pegel (SPD), Mignon Schwenke (Die Linke), Ulrike Berger (Grüne) und David Wulff (FDP). Ins Rathaus hatte der Greifswalder Frauenbeirat eingeladen.

Greifswalder Frauenbeirat veranstaltet Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten / 40 Interessenten kamen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist