Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Stahlbauer deutschlandweit aktiv
Vorpommern Grimmen Stahlbauer deutschlandweit aktiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.08.2017
Rudolf Melahn kennt noch dei Arbeit mit Schmiedefeuer und Amboss.

Stahlbauarbeiten jeglicher Art sind Sache der zehn Mitarbeiter der Sund Stahlbau GmbH in Ahrendsee. Unübersehbar an der Kreuzung im Dorf gibt es diese Firma seit acht Jahren. „Unser Familienbetrieb existiert aber schon seit 1991“, sagt die Geschäftsführerin Anke Gehrt. Vor acht Jahren übernahm sie die Geschäfte von ihrem Vater Harald Gehrt, der bis dahin die Ahrendseer Stahlbau- und Schlosserei-Firma führte.

So ganz will der Seniorchef die Arbeit aber noch nicht sein lassen. Und so erzählt er vor Ort auch von den vielen Aufträgen außerhalb des Bundeslandes, von häufigen Fahrten beispielsweise nach Hamburg, und dass sich die Mitarbeiter inzwischen daran gewöhnt hätten und die A 20 ein Segen sei. „Es ist das Problem vieler hiesiger Unternehmen, dass sie von der Region nicht leben können“, bedauern Vater und Tochter. Brückensanierungen, bei der die Ahrendseer für stabile Unterkonstruktionen verantwortlich sind, führen sie zur Zeit bis nach Hannover und Wiesbaden. Aktuell sind sie aber auch ganz in der Nähe – bei der Sanierung der Schaufassade am Stralsunder Rathaus – beteiligt. Und hin und wieder wird in der Schlosserei auch noch das Schmiedefeuer entfacht und Rudolf Melahn ist an Feuer und Amboss beschäftigt. „Außer für Restaurationsarbeiten ist das vor allem für Reparaturen notwendig“, weiß Anke Gerth. „Viele kommen zum Beispiel mit kaputten Gartengeräten zu uns.“

aj

Ministerin Birgit Hesse (SPD) spricht über Inklusion, Theater- reform und darüber, dass auch Vorpommern-Rügen einen Schülerverkehr anbieten muss.

12.08.2017

Die Polizei in Stralsund hat einen mutmaßlichen Handydieb gestellt. Er steht unter Verdacht, einem 29-Jährigen aus Grimmen in der vergangenen Woche das Smartphone gestohlen zu haben.

12.08.2017
Grimmen GUTEN TAG LIEBE LESER - Kostet Brot bald vier Euro?

Es gibt Dinge, von denen ich den Eindruck habe, dass niemand über sie redet, obwohl sie uns alle betreffen. Ich meine die Brotpreise.

12.08.2017
Anzeige