Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Sternfreunde brauchen neues Domizil
Vorpommern Grimmen Sternfreunde brauchen neues Domizil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 24.03.2016
Der Rolofshagener Sternfreund Erwin Mägdefrau. Der 75-Jährige lädt regelmäßig zu Himmelsbeobachtungs-Abenden ein. Quelle: Peter Franke
Anzeige
Grimmen

Die Interessengemeinschaft (IG) Sternfreunde Grimmen (Vorpommern-Rügen) sucht dringend einen neuen Raum in Grimmen. Die IG gibt es seit Januar 2015 und zählt derzeit etwa ein Dutzend Aktive.

„Wir haben seit einigen Monaten vergeblich nach Räumlichkeiten für unsere Veranstaltungen gesucht, nach dem wir die Räume im Haus der Fröhlichkeit in der Grimmener Bertolt-Brecht-Straße wegen des Umzugs des Lebenshilfe-Vereins nicht mehr mit nutzen konnten“, sagt der  Rolofshagener Hobby-Astronom Erwin Mägdefrau.

„Wir möchten astronomisches Wissen vermitteln mit dem Ziel, Menschen den Sternenhimmel zugänglich zu machen“, sagt Sternfreund Mägdefrau. „Wir hoffen, dass sich Vereine, die in unserer IG mitmachen möchten, oder auch Begegnungsstätten finden, die uns kostenlos die Nutzung von Räumlichkeiten ermöglichen können.“

Von Franke, Peter

In Poggendorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) brachte ein Mann eine Seniorin um ihr monatliches Haushaltsgeld. Der Mann klingelte am Mittwochvormittag bei der Frau an der Tür und gab an, ihr ein Kochtopf- und ein Messerset schenken zu wollen.

24.03.2016

Stadt Tribsees und sechs Gemeinden des Amtsbereiches Niepars können sich über Finanzspritze des Landes freuen / Fördermittelbescheide sollen jetzt rausgehen

24.03.2016

Bisher konnte man schon vielen Flüchtlingen helfen, doch Nachschub an warmen Kindersachen und Schuhen ist gefragt

24.03.2016
Anzeige