Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Stiller Feiertag am Sonntag in Grimmen

Grimmen Stiller Feiertag am Sonntag in Grimmen

Der Volkstrauertag ist einer der stillen Feiertage, ein Tag des Innehaltens, der Einkehr: Es wird der Opfer der Kriege und der Gewaltherrschaft gedacht.

Grimmen. Der Volkstrauertag ist einer der stillen Feiertage, ein Tag des Innehaltens, der Einkehr: Es wird der Opfer der Kriege und der Gewaltherrschaft gedacht. Die nun schon traditionelle Gedenkveranstaltung gegen das Vergessen wird anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag (13. November) auf dem Alten Friedhof in Grimmen stattfinden. Der Seniorenbeirat der Stadt, die Kirchengemeinden, die Vereine und Verbände sowie die Institutionen der Stadt Grimmen laden die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt und der Umgebung ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Der Ablauf ist wie folgt vorgesehen: 9.45 Uhr Treffen vor der Trauerhalle auf dem Alten Friedhof, 10 Uhr Musikstücke Grimmener Blasmusik, 10.05 Uhr Gedenk- und Mahnworte von Minister und Stadtpräsident Harry Glawe in der Trauerhalle, im Anschluss Musikstücke Grimmener Blasmusik. Danach erfolgt das Totengedenken und Ablegen von Gebinden am Denkmal für die gefallenen deutschen Soldaten „Für König und Vaterland der Feldzüge von 1864, 1866 und 1869 bis 1871“, am Denkmal der sowjetischen Soldaten, am Denkmal der VVN und am Denkmal für die gefallenen deutschen Soldaten des Zweiten Weltkrieges.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greisfwald
Graffitiworkshop im Jugendzentrum Klex: Künstler Steffen Wegner (l.) zeigt Eileen Petra, Aija, Sahra und Maja Sophie, wie man sprayt.

Landkreis fordert eine Fusion mit dem Kreisjugendring / Ab 2018 kein Geld mehr vom Kreis?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist