Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Stralsund: Wochenmarkt zieht um
Vorpommern Grimmen Stralsund: Wochenmarkt zieht um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 14.11.2016

Bald weihnachtet es in der Hansestadt. Damit auf dem Neuen Markt alles für den Budenzauber vorbereitet werden kann, wird die Fläche gesperrt. Von Donnerstag, dem 17. November, um 7 Uhr bis zum 24. Dezember gilt ein Halteverbot auf dem Areal.

Der Wochenmarkt wird für die Dauer des Weihnachtsmarktes auf eine Teilfläche des Zentralen Busbahnhofes am Frankenwall verlegt. Dort kann dienstags und freitags eingekauft werden. Der Markt ist jeweils von 7.30 Uhr bis 15 Uhr geöffnet. Der erste Markttag am Busbahnhof ist der 18. November. Allerdings entfällt der Markttag am 27. November. Nach den Weihnachtsfeiertagen bieten die Händler erstmals am 30. Dezember wieder ihre Waren an.

Der Stralsunder Weihnachtsmarkt beginnt am 24. November. Die offizielle Eröffnung ist einen Tag später geplant.

OZ

Mehr zum Thema

Niemand wollte es glauben. Nun ist es wahr. Trump hat gewonnen. Ein Politlaie, ein für viele brandgefährlicher, brutaler Demagoge. Clinton - geschlagen. Eine Sensation.

09.11.2016

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

11.11.2016

Zahlreiche Veranstaltungen in Greifswald buhlen um Publikum / Hier kommen die Empfehlungen für heute und morgen

12.11.2016

Seit einem Jahr reparieren Hartmut Pfüller und sein Team ehrenamtlich kaputte Geräte / Mehr als 200 Menschen haben sich von ihnen im Reparatur-Café bereits helfen lassen

14.11.2016

Die Autobahnmeisterei Süderholz und deren Vorbereitung auf dem Winterdienst war eines der beiden Hauptthemen der 12.

14.11.2016

Marlow will mit Unterstützung der Pomerania von der Gemeindegrenze zu Dettmannsdorf bis zum Wasserwanderrastplatz bauen

14.11.2016
Anzeige