Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Straze: Jetzt sind die Fußböden an der Reihe
Vorpommern Grimmen Straze: Jetzt sind die Fußböden an der Reihe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.10.2016

Freiwillige Helfer, die kräftig zupacken können, sind morgen in der Stralsunder Straße 10/11 (kurz: Straze) gern gesehen. Um die Sanierung des Hauses weiter zu forcieren, findet von 9 bis 16 Uhr erneut ein Arbeitseinsatz statt. Damit die Profi-Handwerker gut weiterarbeiten können, gebe es für Laien wieder reichlich zu tun, teilen die Initiatoren mit.

Konkret soll es diesmal um die Fußböden gehen. Schrauben, tragen, aufräumen: für jeden werde sich eine Arbeit finden. Daneben gebe es spannende Einblicke in das Haus und den Baufortschritt. Eine Mittagsmahlzeit und Arbeitsschutz stellen die Organisatoren des Subbotniks zur Verfügung, Arbeitskleidung und Schuhe sollten mitgebracht werden.

In der Straze entsteht aktuell ein Kultur- und Initiativenhaus, in dem Vereine und Initiativen ebenso wie ein Wohnprojekt, eine Gastronomie, Werkstätten und Büros ein Zuhause finden sollen.

OZ

Die zwei Groß Mohrdorfer Brandschützer Susann Henkel und Jan Wiedebach gaben sich gestern in Altenpleen das Ja-Wort

07.10.2016

Kinder der Martha-Müller-Grählert-Schule begeistert von Puppenspiel

07.10.2016

In Greifswald-Ladebow musste ein Deichabschnitt gesichert werden / Verwüstungen auf Usedom

07.10.2016
Anzeige