Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Tabellenführer bezwungen
Vorpommern Grimmen Tabellenführer bezwungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.03.2013

Mit einer aggressiven Deckungsarbeit konnte eine 7:2-Führung erarbeitet werden. In der Mitte der ersten Halbzeit kam es zu einem Knick im Grimmener Spiel. Der gegnerische Torhüter wurde „berühmt“ geschossen. In der Abwehr lief auch nichts mehr. So nutzte das erfahrene Team aus Stralsund diese Fehler und konnten aus dem Fünf-Tore-Rückstand eine Drei-Tore-Führung zur Halbzeit erarbeitet werden. Mit einem 13:16-Spielstand ging es aus Grimmener Sicht in die Halbzeitpause.

Aus der Kabine kam dann eine komplett andere Grimmener Männermannschaft aufs Feld. In der Abwehr wurde miteinander geredet, vorne wurden die Angriffe ausgespielt und sicher verwandelt. So konnte das Grimmener Team einen Drei-Tore-Rückstand ausgleichen und Stück für Stück in eine 25:18-Führung ausbauen.

In dieser Phase spielte eine Zwei-Minuten-Strafe des Stralsunder Torhüters dem HSV in die Karten. Die resultierende Torausbeute brachte noch mehr Sicherheit ins HSV-Spiel. Mitte der zweiten Halbzeit schwanden den Stralsundern die Kräfte. Auf HSV-Seite konnte gewechselt werden. Entstandene Konter wurden konsequent in Tore umgesetzt und in der Abwehr weiter gute Akzente gesetzt. Das waren auch die Gründe, warum am Ende ein verdienter und wichtiger 31:27-Sieg zu Buche stand.

Sitterlee (6), Kalski, Wendler (6), Lemke (8), Lübke, Lemke-Anders (3), Knuth, Seidel, Dürr, Iversen (6), Hagemann (2), Hanus, Krause, Kluth.

dl

Die 11. Ballettlandschaften haben mit ihrem Thema „Wasserwelten“ großen Zuspruch erfahren. Die Musikschule der Hansestadt lädt daher zu einer Zusatzvorstellung in das große Haus des Stralsunder Theaters ein.

04.03.2013
Grimmen In kuerzeylbwtpn00jc3s-y-ygpul - IN KÜRZE

Pastor aus Hohnstein Grimmen — Zu einem Gesprächsabend mit Pastor Jürgen Eggert aus Hohnstein lädt die Evangelische Kirchengemeinde heute ein. Er ist Pastor der Partnergemeinde von Grimmen.

04.03.2013

Am Ortsausgang von Kandelin in Richtung Griebenow entsteht auf einer etwa ein Hektar großen Ackerfläche ein Solarpark. Die Unterbauten für die Solarmodule stehen schon, die Anlage ist inzwischen auch eingezäunt.

04.03.2013