Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Tausende Bücher warten auf Leseratten
Vorpommern Grimmen Tausende Bücher warten auf Leseratten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:10 23.06.2017
Noch bis nächsten Donnerstag gibt es im Kulturhaus Bücher. Jeweils von 9 Uhr bis 14 Uhr. Quelle: Foto: Mielke

Futter für Leseratten gibt es noch bis nächsten Donnerstag im Grimmener Stadtkulturhaus „Treffpunkt Europas“.

Von Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr haben Büchernarren beim dortigen Büchermarkt die Qual der Wahl. „Es ist inzwischen der fünfte Markt dieser Art. „Viele Leute haben mich einfach angesprochen und den Wunsch geäußert, dass es mal wieder an der Zeit wäre“, erklärt Büchermarkt-Initiator Andreas Zander. Von den Genres her gibt es nahezu alles, was das Leserherz begehrt. „Wir haben Romane, Thriller, Sachbücher. Manche Bücher sind ganz aktuell, andere wahre Schätze aus vergangenen Zeiten“, umreißt Andreas Zander die Vielfalt des Marktes.

Organisiert und durchgeführt werden diese Buchaktionstage vom Regionalbüro Grimmen des Strukturfördervereins Trebeltal. „Wir freuen uns auf ganz viele interessierte Besucher. Und helfen gerne bei der Suche nach einem passenden Buch“, verspricht Zander.

rm

Altenpleen. Der Amtsausschuss Altenpleen hat die letzte Phase der Bauarbeiten in der Kranich-Grundschule eingeläutet.

23.06.2017

Abtshagener Hortkinder lassen sich von der Freiwilligen Feuerwehr bei einer Brandübung retten

23.06.2017

Gransebiether Gemeindevertreter melden Beratungsbedarf an

23.06.2017
Anzeige