Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Tipps vom Kriminalisten
Vorpommern Grimmen Tipps vom Kriminalisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 08.06.2016
Der Enkeltrick beschäftigte in jüngster Zeit vermehrt die Kriminalisten. Quelle: imago/imagebroker
Anzeige
Grimmen

Mit Kriminalhauptkommissar Andreas Hamann hatte der Sozialverband einen interessanten Gast zu seinem jüngsten Männer- und Frauenfrühstück eingeladen. Der 52-jährige Kriminalist berichtete nicht nur Interessantes aus seiner langjährigen Polizeilaufbahn, sondern stand den gut 30 Besuchern auch Rede und Antwort.

Betrugsdelikte beschäftigten die Beamten am meisten. Handtaschendiebstahl, Enkeltrick, Diebstahl durch vortäuschen einer Notlage oder Amtsanmaßung, Betrug bei den sogenannten Kaffeefahrten - die Palette sei breit. Und leider komme es sehr häufig vor, dass besonders ältere Menschen Opfer einer solchen Straftat werden. Haman riet deshalb, besonders wachsam zu sein und gab hilfreiche Tipps zum richtigen Verhalten in Notlagen.

Claudia Noatnick

Die Mitglieder der Radwandergruppe des Ribnitzer SV treten seit 1994 in die Pedale

08.06.2016

Zu einer Kräuterwanderung wird am Sonntag, 12. Juni, um 15 Uhr in die SOS-Dorfgemeinschaft Hohenwieden eingeladen. Welche Kräuter wachsen ohne unser Zutun, wie können wir diese Wildkräuter nutzen?

08.06.2016

Ehepaar und 80-Jährige können unverletzt ihre Häuser verlassen, die nun unbewohnbar sind / 125 Wehrleute rücken Flammen zu Leibe und verhindern Übergreifen auf Kirche und Nachbarstraße / Schaden über 400000 Euro

08.06.2016
Anzeige