Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Tonnenweise Grünzeug aus der Trebel

Nehringen Tonnenweise Grünzeug aus der Trebel

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt ließ eine neue Krautentnahmestelle bei Nehringen (Vorpommern-Rügen) anlegen.

Voriger Artikel
Pflegeobjekte: In Sundhagen hat sich niemand gemeldet
Nächster Artikel
Grimmener Gymnasium setzt auf Plattdeutsch

An der Nehringer Krautentnahmestelle werden jetzt noch die alten Holzpfähle der Uferbefestigung durch neue ersetzt.

Quelle: Peter Franke

Nehringen. Rund 140000 Euro lassen sich Bund und Land eine nagelneue Krautentnahmestelle direkt neben dem Bootsanleger des Wasserwanderrastplatzes in vorpommerschen Nehringen kosten. Seit April dieses Jahres waren dort Mitarbeiter des Bremerhagener Unternehmens Holger Roock mit schwerer Technik im Einsatz.

Ein- bis zweimal pro Jahr wird die Trebel entkrautet, im Frühsommer und im Herbst. Bis zu 50 Tonnen Grünzeug werden dann jeweils abgefischt. Das Kraut wird kompostiert oder zur Biogasherstellung verwendet.

Peter Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nehringen

Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt lässt neue Krautentnahmestelle bei Nehringen anlegen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist