Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Traditionsdorffest steht auf der Kippe

Neuendorf Traditionsdorffest steht auf der Kippe

„Wenn sich keine neuen aktiven Mitstreiter finden, sieht es in Zukunft schlecht für derartige Veranstaltungen im Ort aus“, sagt Marion Quaas. Sie ist Vorsitzende des Dorfvereins im vorpommerschen Neuendorf.

Voriger Artikel
Läufer genießen familiäre Atmosphäre
Nächster Artikel
100 Prozent für Kerstin Kassner

Früh übt sich: Der erst zweieinhalbjährige Theodor versucht mit Papas Hilfe, einen Golfball mit dem Spreizer zu greifen.

Quelle: Anja Krüger

Neuendorf. Gespannt schaut der erst zweieinhalbjährige Theodor auf die kleinen Golfbälle. Sein Papa Henning Niehoff hebt – mehr oder weniger mit seiner Hilfe – den schweren hydraulischen Spreizer, versucht, den ersten Golfball zu greifen. Es ist eine der zahlreichen Stationen beim Spiele- und Sportfest in Neuendorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) zum Mitmachen einladen.

Mit Unterstützung des Löschzuges Süderholz, der Jungen Gemeinde und der Kita „Findus“ veranstaltete der Dorfverein Neuendorf diesen sportlichen Nachmittag als Ersatz für das ausgefallene Sommersonnenwendefest. „Dies mussten wir absagen, weil wir einfach nicht genug Helfer hatten.

Viele Einwohner bedauerten das, fanden es schade, dass es damit in diesem Jahr kein Dorffest geben sollte“, erzählt die Vorsitzende des Dorfvereins Marion Quaas. Schließlich sei auf der Mitgliederversammlung des Vereins beschlossen worden, noch in diesem Jahr für Ersatz zu sorgen. „Aber dafür, dass sich so viele Leute ein Dorffest gewünscht haben, ist die Resonanz heute enttäuschend“, resümiert die Vereinschefin. Und auch in puncto Helfer habe sich in den vergangenen Wochen wenig getan. „Heute standen wir mit fünf Leuten zum Aufbau hier“, erzählt sie und fügt hinzu: „Wenn sich keine neuen aktiven Mitstreiter finden, sieht es schlecht für derartige Veranstaltungen im Ort aus.“

Anja Krüger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund/Karnin
Festumzug zum 775. Dorfjubiläum in Karnin.

Großer Festumzug zum Dorfjubiläum in der kleine Gemeinde in der Nähe von Stralsund.

mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.