Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Trecker Treck und Technikshow am Feiertag in Grimmen
Vorpommern Grimmen Trecker Treck und Technikshow am Feiertag in Grimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.09.2016

Seit Jahren strömen in Grimmen am Tag der deutschen Einheit tausende Besucher in den Technikpark. Auch dieses Mal haben die Organisatoren ein actionreiches Showprogramm und spannende Trecker Treck Rennen vorbereitet. Bereits um 9 Uhr beginnt auf dem riesigen Gelände des Technikparks im Grimmener Industriegebiet das traditionelle Oldtimertreffen.

Wie immer gilt freier Eintritt für alle Besucher und deren Beifahrer, die sich mit historischen Gefährten auf den Weg machen. Freien Eintritt haben ebenfalls Kinder bis zehn Jahre. Alle anderen Besucher zahlen fünf Euro. Dafür gibt es im Technikpark den gesamten Tag über jede Menge zu erleben. In den Vorjahren besonders beliebt und deshalb auch wieder fester Bestandteil der Veranstaltung sind die stündlich stattfindenden Vorführungen auf dem Showgelände. Geplant sind das Autocrashing mit einem Panzer und ein spannender Tauzieh-Wettkampf zwischen dem K 700, einem allradgetriebenen Radschlepper des sowjetischen Herstellers Kirowez und der BAT, einer Planierraupe ebenfalls sowjetischer Produktion.

Passend zum Herbst gibt es ein Schaupflügen und die Kartoffelernte mit historischen Maschinen. Eine Geschichtsreise verspricht auch ein Besuch in der Museumshalle. Neben der Ausstellung dutzender Fahrzeuge aus den verschiedensten Jahrzehnten, planen die Veranstalter die Vorführung der über Treibriemen angetriebenen alten Dreschmaschinen und Steinbrecher. Highlight in der Museumshalle ist auch die Vorführung eines horizontalen Sägegatters von 1888. Wer sich für die Kunst des historischen Handwerk interessiert, ist in der neu gestalteten Schmiede richtig. Dort wird es Schmiedearbeiten am offenen Feuer geben. Eine Feldbahn von 1960 wird auf einer 400 Meter langen Bahnstrecke den Shuttle-Verkehr übernehmen. Den Tag über haben Besucher auch Gelegenheit mit einem Bergepanzer T55, einem Schützenpanzer BMP, einem LKW Tatra 813 oder dem Kraz 355 mitzufahren.

Mit welcher Kraft die Trecker aus verschiedenen Jahrzehnten unterwegs sind, wird sich ab zehn Uhr beim Trecker Treck Wettkampf zeigen. In den verschiedensten Klassen werden die Teilnehmer im Stadion versuchen, den Bremswagen über die 100 Meter Bahn zu ziehen. Anmeldungen werden ab 8 Uhr angenommen. Technikpark: 3. Oktober ab 9 Uhr

rm

Mehr zum Thema

Die erste wissenschaftliche Biografie Erich Honeckers ist erschienen, Teil I.

24.09.2016

Frank Otto Sperlich hat das 1941 verübte Massaker künstlerisch verarbeitet / Zur Finissage der Ausstellung mit den Werken wird darüber heute in der Orangerie Putbus gesprochen

24.09.2016

Richterin spricht Angeklagten vom Vorwurf der Fahrlässigkeit frei / Traktorfahrer leidet unter bleibenden Schäden / Staatsanwalt legt Revision gegen das Urteil ein

24.09.2016

Bekannter Sänger kommt mit seinem Beat-Ensemble am 2. Oktober ins Theater Stralsund

29.09.2016

Veranstaltung der Stiftung „Betroffen“ wird moderiert von Peter Escher und Andrea Ballschuh / Bundeskanzlerin Angela Merkel ist Schirmherrin

29.09.2016

Maik Wittenbecher wird neuer Geschäftsführer der Greifswalder Marketing GmbH. Der Hauptausschuss stimmte am Montagabend für den 43-jährigen Journalisten. Er übernimmt die Stelle zum 1.

29.09.2016
Anzeige