Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Über Leipzig und Schweden nach Grimmen
Vorpommern Grimmen Über Leipzig und Schweden nach Grimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 29.10.2018
Jasmin Grötzsch (23) Quelle: Walter Scholz
Grimmen

Über Leipzig und einem Ort in der Nähe von Malmö in Schweden kam Jasmin Grötzsch (23) vor vier Wochen als Mitarbeiterin des Seniorendomizils „Kursana“ nach Grimmen. Die junge Frau absolvierte nach dem Abitur in ihrer sächsischen Heimatstadt eine dreijährige Ausbildung zur Ergotherapeutin. „Ich wollte danach erst mal etwas Neues sehen, Kraft und Energie schöpfen, bevor ich eine feste Stelle annehme. Deshalb ging ich für ein Jahr als Au-pair-Mädchen nach Schweden. Das Ländliche, die Natur, haben mich inspiriert und ich wollte vor allem raus aus der Großstadt", erzählt Jasmin Grötzsch. Auf der Suche nach einem Arbeitsplatz stieß sie dann auf die Stellenausschreibung des Seniorendomizils, bewarb sich und wurde eingestellt. „Es ist schön, hier zu leben und zu arbeiten", sagt die junge Frau. In ihrer Freizeit spielt sie gern Geige, seit ihrem sechsten Lebensjahr schon. Sie hofft, auch in der Trebelstadt, ihrem Hobby nachgehen zu können.

Walter Scholz

Am Sonntag ist eine Frau bei Kirch Baggendorf mit dem Pkw in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Transporter kollidiert. Zwei Frauen und zwei Kinder wurden schwer, ein Mann leicht verletzt.

28.10.2018
Grimmen Gemeinde Deyelsdorf wird bepflanzt - Deyelsdorf: 1000 Blumenzwiebeln gesteckt

Im Rahmen einer tollen Pflanzaktion brachten am Freitag mehr als 40 Leute 1000 Blumenzwiebeln in die Erde der Gemeinde Deyelsdorf. Besonders die Kita-Knirpse packten kräftig mit an.

28.10.2018

Beim traditionellen Herbstfest des Grimmener Tierparkfördervereins machten 14 Freiwillige den Zoo flott. Hauptaufgabe: Laub zusammenharken und wegschaffen.

28.10.2018