Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Überhaupt nicht seniorenfreundlich

GUTEN TAG LIEBE LESER Überhaupt nicht seniorenfreundlich

Betreutes Wohnen gibt es mittlerweile überall in der Stadt. Da wurde schon viel getan.

Betreutes Wohnen gibt es mittlerweile überall in der Stadt. Da wurde schon viel getan. Aber reicht das? Denn leider gibt es auch noch viele Dinge, die ganz und gar nicht seniorenfreundlich sind, obwohl deren Änderung keines großen Aufwandes bedarf. So die Ampelschaltung in der Friedrichstraße. Eine ältere Dame tat mir letztens unendlich leid. Sie wollte mit ihrem Rollator die viel befahrene Straße überqueren. Geduldig wartete sie zunächst auf das grüne Ampelmännchen. Als es ihr endlich erlaubte, zu gehen, war die Geduld der anderen Verkehrsteilnehmer gefragt. Omi guckte nicht nach links oder rechts, schritt langsam in Richtung Ziel – die andere Straßenseite. Es war ihr anscheinend bewusst, was nun passierte. Erst geschätzte drei kleine Schritte hatte sie geschafft, als ihr schon wieder das rote Ampelmännchen entgegen leuchtete. Bei weiteren drei Schritten schaltete dann auch Autofahrers Ampel aus Richtung Straße der Solidarität wieder auf Rot. Fast gefährlich wurde es schließlich für sie, als die Verkehrsteilnehmer auf der Straße ihre Grünphase bekamen. Aber die Omi erreichte ihr Ziel unbeschadet – zum Glück! Allerdings: Seniorenfreundlich kann man diese Ampelkreuzung absolut nicht nennen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hatte nach seinem ersten Halbmarathon in Köln im Oktober allen Grund zum Strahlen: Andreas von Thien, hier mit der deutschen Spitzenläuferin Sabrina Mockenhaupt, die den gebürtigen Wismarer gecoacht hatte. FOTO: PHIL COINS

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist