Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Verlag stellt zwei Krimis vor
Vorpommern Grimmen Verlag stellt zwei Krimis vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:50 22.08.2014

Das 1. Stralsunder Krimi-Festival geht morgen mit einer Doppel-Buch-Premiere in die nächste Runde. Der Strandläuferverlag aus der Hansestadt stellt um 19.30 Uhr zwei neue Stralsund-Krimis in der Alten Eisengießerei in der Frankenstraße 61 vor.

Zunächst präsentiert Peter Hoffmann seinen vierten Krimi mit dem Titel „Hanse-Häppchen“. Er handelt von der Werbe-Dame Hildegard Päplow, genannt Häppchen. Wenn sie nicht gerade in einem Supermarkt zum Verkosten von Käse und Wein animiert, erlebt sie in der Barther Straße mörderische Abenteuer.

Anschließend können sich die Gäste an einem Häppchen-Büfett stärken, um gut vorbereitet auf eine Zeitreise in das Jahr 1549 zu gehen. In jenem Jahr nämlich spielt der historische Hanse-Krimi von Kathrin Hoffmann „Des Henkers Knecht“. Er geht auf eine wahre Begebenheit zurück und erzählt die Geschichte eines Stralsunder Henkers.



OZ

Während der SV Kandelin bereits in einer vorgezogenen Partie drei Punkte einfuhr, wollen die SG Reinkenhagen und der Grimmener SV nun nachziehen.

22.08.2014

Nach 22 Jahren stellt Lieken seine Toastbrotlieferungen nach Reinkenhagen ein,

22.08.2014

Der Tribseeser Motorsportverein feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Das gemeinsame Zelten und die Autoausfahrten mit vielen geselligen Runden haben die 100 Mitglieder über alle Höhen und Tiefen gerettet.

22.08.2014
Anzeige