Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Volkssolidarität organisiert Reiseklub neu
Vorpommern Grimmen Volkssolidarität organisiert Reiseklub neu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.10.2016

Der Reiseklub der Volkssolidarität soll neu aufgestellt werden. Nachdem hier die Arbeit etwa eineinhalb Jahre ruhte, gibt es nun mit Hans-Jürgen Hübl einen neuen Ansprechpartner, an den sich reisefreudige Senioren, die gern in der Gemeinschaft unterwegs sind, wenden können.

Hübl ist immer dienstags von 9 bis 11 Uhr bei der Volkssolidarität im Innenring und immer donnerstags von 9 bis 11 Uhr bei der Volkssolidarität in der „Klönstuw“ zu erreichen.

Er berät hier zu Tages- und Mehrtagesfahrten, die in Kooperation mit dem Unternehmen Becker-Strelitz–Reisen aus Neustrelitz durchgeführt werden.

Am 26. Oktober gibt es zudem eine Auftaktveranstaltung, auf der Fahrten nach Andalusien und Sylt vorgestellt werden. Sie beginnt um 10 Uhr in der „Klönstuw“. Solche Vorträge, die Fachleute halten, sollen dann regelmäßig stattfinden, sagt Hübl.

Reisevortrag: Andalusien und Sylt am 26. Oktober um 10 Uhr in der „Klönstuw“ der Volkssolidarität, Friedrichstraße 50

OZ

161 Tiere bei Schau in Waase / Einige Züchter heute und morgen erstmals auf der Insel dabei

22.10.2016

Große Ehre für den Graffitikünstler Enrico Pense. Das „Brazos Valley Worldfest“ in der US-amerikanischen Stadt Bryan/College Station trägt in diesem Jahr seine Handschrift.

22.10.2016

Die Zahl der Kollisionen ist leicht gestiegen / Mehr als 1000 Tiere sterben im Verkehr im Jahr / Modellversuch mit blauen Wildwarnreflektoren auf Rügen

22.10.2016
Anzeige