Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Von Hexen und Bösewichten
Vorpommern Grimmen Von Hexen und Bösewichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 11.02.2017

Einen Rundgang durch die historische Altstadt von Grimmen erlebten 14 Jungen und Mädchen, die ihre Winterferien im Hort der Kita „Findikus“ verbringen gemeinsam mit Stadtführerin Gudrun Rech. Sie erfuhren, wo der Bürgermeister sitzt, dass früher direkt im Rathausflur manchmal auf einem Herd für große Feste gekocht wurde und, dass damals wie heute im Rathaus geheiratet werden kann. Gudrun Rech zeigte den Kindern aber auch Reliefs und Figuren an den städtischen Verwaltungshäusern, erzählte von Grimmener Hexen und erinnerte daran, dass Bösewichte früher an die Schandkette gefesselt wurden. Ziemlich gut kennt sich die Erstklässlerin Elsa in Grimmen aus. Das Mädchen wohnt zwar in Kirch Baggendorf und lernt in der Grammendorfer Grundschule, geht aber in den Grimmener Hort und besucht ganz oft ihre Oma in der Stadt. Einen Abstecher machten die Kinder auch zur Kirche und zur Großen und Kleinen Wäsche an der Trebel. FOTO: ALMUT JAEKEL

OZ

Team des Velgaster Fachgymnasiums am erfolgreichsten

11.02.2017

Redaktions-Telefon: 038 326 / 4 607 -90, Fax: 4 607-92 E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: ...

11.02.2017

Karten gibt es im Stralsund Museum

11.02.2017
Anzeige