Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Warnwesten für die Erstklässler
Vorpommern Grimmen Warnwesten für die Erstklässler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 22.09.2016
Die Polizisten Klaus Nehls (links) und Klaus Niebuhr überraschten die Erstklässler der Neubauerschule mit Warnwesten. Quelle: Anja Krüger
Anzeige
Grimmen

Klaus Nehls, stellvertretender Leiter des Grimmener Polizeireviers, und sein Kollege Klaus Niebuhr haben ein Geschenk an die  Erstklässler der Neubauerschule überreicht. Dabei handelt es sich um  Warnwesten von der ADAC-Stiftung, die jedes Kind bekam. Und damit sich die Schüler auch vorstellen konnten, warum es wichtig ist,  diese neongelbe Teile  zu tragen, spielte Klaus Nehls mit der Taschenlampe das Auto im abgedunkelten Klassenraum – sehr zur Erheiterung der Mädchen und Jungen.

Reinhard Amler

Montessorischule vertieft Partnerschaft mit Elektronik-Unternehmen ml&s

22.09.2016

Erntefest wird am Sonnabend in Rakow gefeiert. „Zum traditionellen Umzug treffen wir uns um 13 Uhr am Dorfeingang aus Richtung Poggendorf und um 13.30 Uhr beginnt ...

22.09.2016

Ob sich die Eltern einiger Krippenkinder über eine Deckelung der Beiträge ab 2017 freuen können, bleibt ungewiss.

22.09.2016
Anzeige