Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Wecker ruft nicht mehr morgens um 6

Jessin Wecker ruft nicht mehr morgens um 6

Leiterin des Pflegeheims Jessin verabschiedet sich in den Ruhestand.

Voriger Artikel
Polizei sucht Unfallverursacher
Nächster Artikel
Nach Abbruch: Vollsperrung der A 20 ab Freitag

Nach 27 Jahren verabschiedet: Die Leiterin des Pflegeheims Haus Sonnenschein in Jessin, Heiderose Krabbe, erhält als Erinnerungsstück ihren Arbeitskittel mit den Unterschriften aller Kollegen.

Quelle: Almut Jaekel

Jessin. „Immer, wenn mich ein Heimbewohner angelächelt hat, dachte ich: Es lohnt sich, hier zu arbeiten.“ Das sagte Heiderose Krabbe (62), noch bis zum Ende des Monats offiziell die Chefin im Pflegeheim Jessin „Haus Sonnenschein“ ihren Kollegen und Gästen bei ihrer Verabschiedung nach 27 Arbeitsjahren in der Einrichtung.

„Es war eine schöne Zeit, manchmal schwierig, manchmal traurig und manchmal habe ich auch gedacht: ,So ein Schiet, was hast du dir da nur aufgenackt“, blickte Heiderose Krabbe auf fast drei Jahrzehnte Berufsleben mit alten und pflegebedürftigen Männern und Frauen in „ihren“ Haus Sonnenschein zurück.

„Unsere Chefin hat immer versucht, alles möglich und allen gerecht zu machen“, lobte Angela Milde, Mitarbeiterin der Wäscherei Heiderose Krabbe. Und, wenn auch die Meinungen im Haus oft auseinander gingen, stand das Wohl der Heimbewohner bei der Leiterin immer an erster Stelle, und sie sei sich nie zu schade gewesen, selbst mit anzupacken.

 „Familie und Enkelkind sind jetzt dran“, sagt sie. „Mein Mann geht noch arbeiten, aber meine Freundin ist schon zu Hause und hat viel mit mir vor“, verrät sie weiter. Und im Sommer warten Haus und Boot... „Vor allem werde ich genießen, dass ich morgens um 6 Uhr nicht mehr aufstehen muss.“

Das übernimmt ab November ihre Nachfolgerin Idun Dührkoop, bisher im DRK-Krankenhaus Bartmannshagen als Wirtschaftsleiterin beschäftigt.

Almut Jaekel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bewertungssystem
Blick in ein Pflegeheim in Weißenfels in Sachsen-Anhalt.

Schätzungsweise eine Million Menschen suchen dieses Jahr einen passenden Platz im Pflegeheim. So viele wie noch nie. Doch ein vernünftiges Bewertungssystem für Pflegeeinrichtungen gibt es noch nicht.

mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.